Schule trotz krankschreibung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das kannst du, du bist nicht verpflichtet die Krankschreibung vom Arzt einzuhalten, es sei denn du hättest eine Krankheit die in der Lage ist andere Personen anzustecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DepravedGirl 09.01.2016, 20:31

Vielen Dank für den Stern :-)) !

0

Wenn Du Durchfall hast oder Dir die Nase doll läuft, bleib besser zu Hause - nicht, dass Du noch andere Schüler ansteckst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du hast. Wenn du sich nicht gut fuhlst dann bringt das nichts wenn du ansteckend bist ist das zu gefährlich... Also nur wenn es dir gut geht geh hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ellilotta123 17.12.2015, 18:11

dann kannst du ruhig hin gehen

0

wenn du bis morgen krank geschrieben bist, und die schule Kenntnis davon genommen hat bist du für morgen nicht von der schule versichert. das heisst, wenn dir auf dem Schulweg, in der schule, auf dem Heimweg irgendetwas passiert biste nicht versichert. 

des Weiteren zählst du eigentlich als "nicht anwesend" wenn ein krankschreiben eingeht. egal ob schule oder Arbeit. bin mir nicht sicher ob deine Arbeit dann bewertet wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?