Schule trotz Husten?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du so Husten hast wie ich gerade, nehme ich dir das gerne ab. Husten stört massiv den Unterricht, so würde ich dich zu Hause lassen und mit dir zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Schule... Es ist Husten, du kannst doch noch alles machen, nur Sport würde ich vielleicht lassen. Deine Selbstdiagnose bedeutet für mich recht wenig und du weißt gar nicht, ob du im Augenblick ansteckend bist. Huste halt mit einem Taschentuch vorm Mund und wasch dir häufig die Hände. Trink gegebenenfalls einen Tee oder Milch mit Honig und versuchs mal mit Prospan oder Ipalat. Und nimm genügend Wasser mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Husten, hallo? Das ist nichtmal ne krankheit, nur ein symptom. So wie schnupfen. Und du musst ja niemandem mitten ins face husten! Lass dne sport aus, nimm hustenzuckerl mit und gut ist.

Und wenn es wirklich so schlimm ist, wie du sagst, hast du fieber auch. Und dann musst du eh daheim bleiben. Wenn du unbedingt meinst, kannst du heute NACH der schule ja auch zum arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bereits einmal erwähnt... Wenn du dich nicht wohl fühlst Rede mit deiner Mutter...
Btw.: Ich finde das richtig schlimm wenn Leute über andere Menschen urteilen, also bitte lasst den sch***

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nenne ihr genau die Gründe , die du hier auch gennant hast (Hygiene). Dann wird sie es verstehen. Erhole dich gut & eine gute Besserung 😌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde deine Einstellung gut. Dieser Mist von wegen du kannst doch und man muss doch ist zum k0tzen. Wenn du selber merkst das es dir nicht gut geht, dann sollte man das auch respektieren. Allerdings ist es bei Kids und Jugendlichen halt auch schnell so, dass sie nicht gern in die Schule wollen und deshalb ausreden finden. Ich unterstelle dir das jetzt nicht, aber man ist schnell dabei. Und im Volksmund ist "Husten" nun mal nicht so schlimm.
Am besten du gehst einfach mal zum Arzt und schilderst dem dein Problem. Im besten Fall bekommst du 2-3 Tage frei. Mehr dann aber auch nicht.
Dann bleibt dir nur noch, die anderen ständig zu stören und alle voll zu husten. So läuft das nun mal leider heutzutage bei uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
22.02.2016, 02:42

Ein paar Hustentropfen zu nehmen wäre ja auch viel zu abwegig...

1
Kommentar von filipcoaler
22.02.2016, 02:43

Danke für die Antwort.

0
Kommentar von filipcoaler
22.02.2016, 02:43

Hustentropfen bringen nichts. Da ist der Husten nach 5 Minuten wieder da

0
Kommentar von TheMenij12
22.02.2016, 02:46

Schreibt jemand mit dem Namen Messkreisfehler...

2
Kommentar von OtakuMiep
22.02.2016, 03:02

Und hier ist der zweite✋

0

Ich würde deine Gründe nennen, die du auch in dem Text verwendest. Wenn deiner Mutter trotzdem verneint und sie am arbeiten ist während deiner Schulzeit würde ich einfach nicht hingehen und die Schule anrufen und sagen dass du krank bist und zwar nur das du krank bist ohne Details. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von filipcoaler
22.02.2016, 02:49

Meine Mutter wird nicht arbeiten gehen. Ich war allerdings letzte Woche erkältet, bin von Dienstag bis Mittwoch nicht in die Schule gegangen. Am Donnerstag wurde ich abgeholt und am Freitag habe ich das Husten noch ausgehalten aber jetzt ist es einfach unangenehm.

0
Kommentar von filipcoaler
22.02.2016, 03:04

Ich habe keinen Bock? Was noch? Du weißt doch nicht mal wie es mir momentan geht...

0

würde vielleicht bis 9 Uhr mal in die Schule gehen,

wenns dann unerträglich wird dem Lehrer was sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du hustest, steckst Du alle Menschen in Deiner Umgebung mit Deinen Krankheitskeimen an. Das ist eigentlich nicht zu verantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannibu
22.02.2016, 06:36

Dann sollte man lernen den Mund beim Husten zu verdecken

0
Kommentar von Herb3472
22.02.2016, 08:43

Das nützt nicht viel, wenn man wirklich krank und als"Bakterienschleuder" unterwegs ist.

0

Wegen ein bißchen Husten kann man auf jeden Fall zur Schule gehen! Fieber hast du wohl nicht!

(höchstwahrscheinlich Bronchitis

War das Selbstdiagnose oder warst du beim Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von filipcoaler
22.02.2016, 02:45

Meine Klassenlehrerin meinte es so am Freitag und ich habe auch noch etwas im Internet recherchiert.

0
Kommentar von OIivix
22.02.2016, 06:51

lehrer sind auch keine ärzte, Goodnight😂

0

Was möchtest Du wissen?