Schule stresst extrem (8. Klasse)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du könntest vor dem schlafen nicht aufs handy gucken (wenn du das tust)... und stattdessen Bücher lesen. Das macht Müde. Und am Morgen vllt. als Wecker dein Lieblingslied hören, dann ist der Tag schon viel schöner. Und die Lehrer die dich anscheinend nicht mögen, rede doch mal mit ihnen z.B. Hallo Guten Tag Frau/herr... Heute haben sie aber eine schönes Oberteil an oder sowas ähnliches. Auf dem Schulhof ist es meist nicht so überfüllt und dort ist es auch nicht so laut und frische Luft tut immer gut.

hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oha, geh mal zum Arzt. Der soll mal deinen Vitamin D spiegel feststellen. 

Er wird Dir sicherlich auch weitere Lösungen anbieten können, mach das mal am besten! Übermüdung zieht nur die Laune und die Noten runter, viel Glück und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du um 23 Uhr schlafen gehst, schläfst du fast 7,5 Stunden. Das dürfte eigenlich ausreichen. Das heißt, dass du eigentlich nicht total übermüdet sein dürftest.

Vielleicht ist es auch einfach, so doof es sich anhört, kopfsache. Also dass du dir etwas zu sehr einredest wie stressig doch alles ist und wie müde du bist. Vielleicht solltest du positiver denken und dich versuchen selbst zu motivieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach da beste daraus pass in der schule auf lass in der pause die sau raus und sag dir bald hab ich es geschafft daheim erledige dann immer deine Hausaufgaben damit es keinen Stress gibt und dann danach sei frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?