Schule so spät noch wechseln?

1 Antwort

Naklar, bevor sich noch deine Noten verschlechtern und du es gar nicht mehr aushalten kannst würde ich direkt die Schule wechseln. Außerdem werden die meisten dich aus der neuen Schule nicht kennen, also beeil dich.

4

Danke für die schnelle Antwort:)

0
4

Jedoch habe ich Angst, dass die Schule mir Probleme in Hinsicht auf Noten bereitet, da ich an diese Schule und Lehrer gewöhnt bin.

Außerdem hat die neue Schule auch noch bilingualunterricht (geschichte, geographie auf Englisch)

Denkst du das es trotzdem klappen würde:(

0
21
@CelinaGarcia

Das musst du ja selbst entscheiden.

Wie gut dein Englisch ist und ob du dir die Herausforderung zu traust

0
3

Das stimmt, ich weiß nicht ob du in Englisch gut bist, wenn nicht musst du trotzdem die Schule wechseln oder du hälst es noch 2,5 Schuljahre aus, obwohl ich genau weiß, wie schwer es ist mit sowas klar zukommen.

0

FOS 13 Wechsel in anderen Zweig?

hallo, ich gehe momentan auf die FOS Gestaltung. Da ich jeden Tag 1h in die Schule brauche würde ich gerne in die FOS nebenan zur 13. klasse wechseln. Diese bietet aber nicht den Zweig Gestaltung an. Ist das relevant? Ich dachte ich habe ja dann mein Fachabitur, und ich konnte im Internet darüber nichts finden... :-( hat man denn in der 13. klasse überhaupt noch die Zweig ausgerichteten Fächer?

...zur Frage

Gute argumente um zu überzeugen wegen Schulwechsel?

also ich bin in der 9 Klasse auf einem Gym und möchte die Schule auf ein anderes Gymnasium wechseln. Ich mag meine Schule einfach nicht die lehrer sind komisch und die leute auch. Außerdem ist die andere Schule näher.. aber meine Eltern möchten das ich auf der Schule bleibe, weil sie es nicht notwendig finden und denken, dass es auf der anderen Schule wirkliche Probleme geben könnte. Was kann ich idenn noch sagen, also wieso ich wechseln will? Bei Problemen mit Lehrern oder Schülern wollen sie es sofort mit ihnen persönlich klären das heißt ich kann nicht sagen das ich mit paar Lehrern oder Schülern nicht zufrieden bin.  

...zur Frage

ich bin total unmotiviert auf die Schule?

Eigentlich mag ich die schule aber ich mag nicht mehr weil ich nicht mit meiner besten freundin in ner klasse bin. Ich hab zwar noch andere freunde in der klasse und sie scheinen auch alle ganz nett zu sein, aber ich brauche jemanden mit dem ich immer zusammenarbeiten kann, zusammen aus der tür zum schulhof gehen... außerdem wurde ich in meiner alten klasse total ausgeschlossen und die mädels in meiner klasse passen iwie nicht zu mir. Ich hasseeeeeeeee meine neue klasse. kann ich nicht zu meiner besten freundin in die klasse wechseln? ich weiß dass es jz zu spät ist... also wie kann ich mich motivieren? Ich fühle mich einsam ohne sie neben mir im unterricht

...zur Frage

Ich will die Schule wechseln, aber meine 2. Fremdsprache gibt es dort nicht?

Hey Leute,

ich bin jetzt 8. Klasse  und würde gerne nach der 10.Klasse auf eine andere Schule in einer anderen Stadt wechseln. Leider lerne ich auf meiner Schule eine Sprache, die in keiner anderen Stadt gesprochen wird Problem ist jetzt: Ich will auf der Schule mein Abitur machen, aber dafür brauche ich eine zweite Fremdsprache. Nächstes Jahr wird bei mir Französisch angeboten. Das ist auf der anderen Schule auch eine zweite Fremdsprache. Die anderen Schüler hätten dann aber schon 2 Jahre länger französisch gehabt. Ich könnte das wahrscheinlich nicht mehr aufholen. Ich würde wirklich sehr gerne auf die SSchule und das ist meine einzige Hürde die mir im Weg steht. Hat jemand eine Idee was ich machen könnte?

...zur Frage

Schulwechsel in der q1 wegen LK?

Hallo:)

wie schon oben genannt bin ich in der 11. klasse eines Gymnasiums. Ich habe Englsich und Deutsch als Leistungskurse aber ich bin sehr unzufrieden mit dem Englischkurs. Ich habe das total unterschätzt und bin echt nicht gut. Wir haben letztens die mündlichen Noten bekommen und ich stehe 4! die Klausur war auch sehr schwierig und ich denke die wird auch in dem Bereich sein. Generell bin ich eine durchschnittliche Schülerin aber ich überlege die Schule zu wechseln und nächstes Jahr die q1 zu wiederholen um einen anderen LK (Pädagogik), der mich mehr interessiert, zu nehmen. Diesen Kurs gibt es bei uns auf der Schule nämlich nicht. Ich habe aber auch Angst vor einem schulwechsel, weil ich dort niemanden kenne und vielleicht nicht so schnell Anschluss finde. Habt ihr Erfahrungen mit einem schulwechsel oder würdet ihr wegen der LK Fächer wechseln? Brauche dringend Rat! Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Kann man im halbjahr Schule wechseln ohne Richtigen grund?

Ich möchte Schule wechseln. Weil ich mich nicht mehr so wohl in meiner klasse fühle.. also man ohne richtigen grund im Halbjahr (wenn man die halbjahreszeugnisse bekommen hat) Schule wechseln? Und kann ein Lehrer bspw. Klassenlehrer oder Deutschlehrerin? (meine deutschlehrerin ist auch die abteilungsleiterin)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?