Schule Nachprüfung wie??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du eine 4 im Hauptfach hast (erstmal egal ob E-Kurs oder nicht), benötigst du grundsätzlich vier 2en in den Nebenfächern.

Darüberhinaus gibt es die Regel, dass mindestens ein E-Kurs mindestens 3 sein muss.

In deinem Fall wäre nun entscheidend ob du in Englisch einen E-Kurs hast.

Wenn ja, hättest du ja eine 3 im E-Kurs. In diesemfall würdest du noch vier 2en in den Nebenfächern benötigen um direkt in die 10B zu kommen.


Wenn Nein, würde dir die "E-Kurs 3" fehlen und du wärst nach jetzigem Stand nicht in der 10B.

Wenn es allerdings "nur" an einer Note scheitert, besteht die Möglichkeit einer Nachprüfung.

Wenn du also im Falle einer Verbesserung in Mathe die 10B Qualifikation schaffen würdest, wäre hier eine Nachprüfung möglich.

Solltest du mindestens zwei 2en in den Nebenfächern haben, wäre dies bei dir injedemfall gegeben.

In der Nachprüfung kann dann theoretisch alles drankommen, was ihr dieses Jahr gemacht habt. Erfahrungen mit Nachprüfungen habe ich nicht, aber die die es bei uns damals gemacht haben, sind dort überwiegend auch durchgekommen. Hauptsächlich würde ich mich auf die letzten Inhalte konzentrieren.







Du wirst vermutlich deine Note nicht mit einer Nachprüfung aufbessern können.

Nachprüfung gibt es nur für Sitzenbleiber und wenn es die Schulkonferenz befürwortet. Welche ist denn dein 4. Hauptfach? Eine 2 darin könnte dich noch retten.

izda415 29.06.2017, 16:59

Bei uns kann man nur 2 e Kurse maximal haben in Mathe und in englisch und ich bin in Mathe drinnen

0
Realisti 29.06.2017, 17:00
@izda415

Hast du kein Hauptfach in der 6. oder 7. bekommen?

0

Was möchtest Du wissen?