Schule nach Q1 abbrechen?

2 Antworten

Ich bin zwar kein qualifizierter Experte aber ich wollte auch nach Q1 abgehen und hab mich deshalb informiert. Ich komme aus Niedersachsen und bei uns durfte man höchstens zwei Unterkurse in den LK's haben durfte. Anderes gesagt, wenn du überall über 5 Punkte hast ist das gar kein Problem!

Du stellst eine Frage auf gutefrage.net da findest du sicher die besten und qualifizierte Experten :D Um eine gute Antwort zu erhalten sollte deine Frage schon viel spezifischer sein zB sich die Angabe deines Bundeslandes.

Kann man nach der Ausbildung für Abitur BaföG bekomen?

Meine Tochter wird ihren Ausbildung beenden diesen Sommer. Will aber Abitur machen in der gleichen Schule. Das ist eine Berufskolleg schule. Kann ich weiter baföG bekommen? Kann jemand mir bitte beantworten?

...zur Frage

FSJ-seminar einfach abbrechen?

Ich habe vor mein FSJ-Seminar zu beenden, und zwar sofort, auf die Moralpredigt von Arbeitgeber und FSJ-Leiter habe ich keine Lust, was kommt auf mich zu, wenn ich absofort nichtmehr zur Arbeit erscheine ? lg michael

...zur Frage

Schule abbrechen oder durchhalten?

Ich bin heute in eine neue Schule gekommen, da ich sowieso mein 9. Pflichtschuljahr beenden muss. Heute war mein erster Schultag. Die Klasse gefällt mir nicht. Ich kenne ein paar Leute aus meiner vorherigen Schule. Was sagt ihr?

Detailinfos: Österreich, 5 jährige Schule mit Matura, Interesse an Computern im Allgemeinen

...zur Frage

Schulwechsel q1 -g8

zurzeit bin ich auf dem gymnasium in der q1 ich habe schon ein paar klausuren geschrieben,könnte ich die schule jetzt mitten im halbjahr wechseln oder ist es auch möglich die q1 zu beenden und dann einfach nach den sommerferien auf eine andere schule zu wechseln und dort die q2 zu machen? vorausgesetzt man belegt die gleichen fächer

...zur Frage

Abitur in Q1 abbrechen?

Ich bin über 20 und mache zurzeit mein Abi in Hessen. Ich kann jedoch den Stress nicht mehr überwältigen (ich wiederhole die 12.Klasse). Ich dachte es wird besser, aber ich schaffe es psychisch einfach nicht mehr. Zuhause bleiben ist auch keine Option für mich. Was gibt es für Alternativen? Wäre es eine Entlastung eine Ausbildung oder ein FSJ zu machen oder zumindest einen Job auszuüben? Ich bin einfach fertig, fehle durchgehend, habe keine Motivation mehr etc.. Musste aufgrund meiner psychischen Vorerkrankung wiederholen, da sie durch zu viel Stress wieder akut wurde.

LG

...zur Frage

Kann man Schule abbrechen wenn man 18 wird?

Wenn man während eines Schuljahres in einem 2 Jährigen Vollschulzeit-Kurs auf einem Berufskolleg, 18 wird, kann man dann die Schule verlassen oder ist man immernoch an der Berufsschulpflicht gebunden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?