schule nach abiprüfungen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab mein Abi zwar in Bayern gemacht, aber ich nehm mal stark an, dass in allen Bundesländern nach den Abiturprüfungen kein Unterricht mehr ist, wär ja auch sinnlos! ;-)

Hm wir hatten nach unseren schriftlichen Abitur, noch mal ein paar Unterrichtsstunden in bestimmten Fächer. Die waren aber nicht mehr wirklich verpflichtent, also Fehlstunden wurde nicht mehr gezählt.

Ich denke das wir überalll anderst geregelt und was wirklich offizielles wird es nicht geben.

Einfach mal einen Lehrer des Vertrauens fragen ;). Und natürlich noch viel Erfolg für die Prüfungen!

normalerweise ist die schule nach allen prüfungen beendet, einschließlich mündliche prüfungen

Bei uns war vor den schriftlichen Prüfungen Schluss mit Unterricht! Ich nehme mal an, dass das bei euch auch so ist! Warum fragst du nicht einfach mal deine Lehrer?

die lehrer haben ja erst mit der diskussion angefangen...

0
@Wiwi373

Ah okay, das hatte ich falsch verstanden! Also ich kenne niemanden der nach den schriftlichen Prüfungen noch Unterricht hatte! Macht ja auch überhaupt keinen Sinn! Am Tag der Prüfung müsst ihr den Stoff drauf haben und nicht danach erst lernen!

0

Im März und August???

Wenn ihr das Abizeugnis in den Händen haltet, dann ist endgültig Schluss mit Schule. Unterricht wird es nach den Prüfungen nicht mehr geben. Wozu denn auch?

sry, meinte märz und April

0

Der letzte Schultag ist für euch der 22. oder 23. März.

Was möchtest Du wissen?