Schule Krank brauch ich attest?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das problem ist nicht dass du unentschuldigst fehlst oder keinen attest hast. das problem wird sein, dass du zu viel unterricht verpasst und in dieser konferenz wird dann darüber entschieden ob du noch eine chance hast das jahr zu beenden, oder ob du zurückgestuft wirst um das jahr zu wiederholen.

edwinpa 03.07.2017, 01:23

Nee och fang nach dem jahr ne ausbildung an ...also bin ich dann weg von der schule da

0
herakles3000 03.07.2017, 01:29
@edwinpa

Ohne Schulabschluss   bekommst du kaum eine ausbildungs- stelle.Ein Abgangszeugnis ist  nichts wert im Berufsleben.

0

Man braucht normalerweise IMMER eine Entschuldigung wenn man drei Tage am Stück fehlt. Wenn das jetzt nur vereinzelte Tage waren und nichts im Brief stand brauchst du eigentlich keine.

edwinpa 03.07.2017, 01:22

Danke :)

0
Beatpoint 03.07.2017, 01:24

Kein Ding

0

Wenn du wirklich krank bist, dann ist es ja auch kein Problem zum Arzt zu gehen und einen Attest zu holen...
Das ist erst ein Problem wenn man gar nicht wirklich krank ist, sondern einfach faul ist oder psychische Probleme hat.
Also setz dich lieber schnell mit deinen Problemen auseinander und hör auf zu Schwänzen.

edwinpa 03.07.2017, 01:20

Ok danke

0

Klar, aber lass dir gesagt sein:

Das Job Center sanktioniert dich auf null, wenn du das da genauso machst - da darfst du demnächst regelmäßig anzanzen, wenn deine Schule dich rausgeworfen hat

edwinpa 03.07.2017, 01:21

Das ist kein problem beginne nach dem schuljahr ne ausbildung und das schuljahr hilft mir garnicht weiter

0
Vampire321 03.07.2017, 01:26
@edwinpa

Ich weiß nicht ob dein Ausbildungsbetrieb auch so entspannt sieht, oder ob der einen erfolgreichen Abschluss der Schule erwartet... davon geht man ja normalerweise aus 

0

du musst über 50% anwesend sein

Was möchtest Du wissen?