Schule, klasse gewechselt jetzt bereuen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde sagen du hast keinen Grund den gemachten Schritt zu bereuen. Zum einen, wenn du diesen wechsel nicht durchgeführt hättest, hätte sich das Verhältnis zu deinen Klassenkameraden wahrscheinlich nicht geändert und du wärst immer noch unglücklich. Zum anderen ist es eine Bereicherung das du eine neue Freundin gefunden hast, die zu deinem engeren Freundeskreis gehört. Wärst du in der alten Klasse geblieben , wärt ihr jetzt vielleicht nicht befreundet!

Wenn du merkst das du dich verändert hast und dir das nicht gefällt, sind das du merkst dich verändert zu haben, die besten Voraussetzungen etwas an dir zu ändern, was dir nicht gefällt. 

Ich wünsche dir nur das beste bei deinen weiteren Entscheidungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?