schule in spanien

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • Mit 3 Jahren (gemäß Jahrgang, also nach Mitte September Geborene auch schon unter 3 Jahren) geht die "Kinderschule" (Infantil) los, wo sie schon nach und nach mit Schreiben, Lesen, Rechnen, Religion/Ethik, Sport und Englisch beginnen. Dieser Zweig ist freiwillig, aber zu empfehlen, da man sonst in der Grundschule nicht mitkommen würde.

  • Mit 6 Jahren (gem. Jahrgang) geht es 6 Jahre in die Primaria.

  • Mit 12 Jahren (gem. Jahrgang) geht es für 4 Jahre in die Secundaria, bis 16 Jahre. Dieser Zweig soll in Kürze auf 3 Jahre verkürzt werden.

  • Dann geht es für derzeit 2 Jahre ins Bachillerato. Die Teilnahme ist freiwillig. Dieser Zweig soll in Kürze auf 3 Jahre erhöht werden.

du kommst mit 3 Jahren in die Vorschule. Und du gehst dann 10 Jahre in die normale Schule. Da du mit 7 Jahren eingeschult wirst, also bis 16 oder 17 Jahre

Infantil (3-6) ist auch eine Schule. Mit Kindergarten kann man das nicht vergleichen. Es gibt auch Noten.

0

Was möchtest Du wissen?