Schule in Deutschland oder Uni in Ausland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt drauf an, wo du später leben möchtest. Möchtest du in Deutschland leben, dann solltest du die Fachoberschule in Deutschland machen, auch um besser deutshc zu lernen. Denn wenn du einen Job suchst werden Deutschkenntnisse das Hauptkriterium schlechthin sein!

Sollte es dich in ein anderes Land ziehen, dann kannst du auch die Uni in Moldau besuchen. Aber du wirst dort sprachlich kaum Fortschritte machen und musst damit rechnen, dass dein Abschluss in Deutschland nicht anerkannt wird.

-> Egal wie du dich entscheidest. Ein deutscher Abschluss wird mehr wert sein! Und egal in welchem Land der Welt du einmal arbeiten möchtest. Deutschkenntnisse sind überall gefragt! Deutsch ist eine sehr schwere Sprache und wenn man sie fließend beherrscht hat man bei einer Bewerbung immer Pluspunkte, denn es gibt viele deutsche Touristen auf der Welt und mit Deutschen Firmen wird viel Handel betrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in anderen Ländern auf die Uni gehst, kann es sein, dass dein Abschluss in Deutschland nicht anerkannt wird. Du solltest also überlegen, wo du langfristig arbeiten möchtest.

Bevor du an die Uni gehst, solltest du die Sprache schon halbwegs sicher beherrschen. Sonst kommst du einfach nicht mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?