schule hassen

14 Antworten

Wie man's nimmt. In der Ausbildung bist du der letzte Fußabtreter, hast deutlich weniger Freizeit und viel weniger Urlaub. Da wirst du dann merken, dass das Leben eines Schülers ein absolutes Infantenleben dagegen ist.

7

was fürn quatsch!!!!

0
62
@Brendy93

Ach so? Als Auszubildender habe ich also mehr Freizeit, mehr Urlaub und mit wird der Hintern nachgetragen???

0
11
@Dummie42

Brendy93 sagt doch alles^^ Ich mache bald mein Abitur und, obwohl mich die Schule nervt, weiß ich schon jetzt das mich mein späteres Arbeitsleben noch mehr nerven wird :)

0

Hi Haribo,ich kann nur kurz aus Elternsicht dazu schreiben: Unsere Tochter hatte in der 9.Klasse auch keinen Bock mehr und wollte nach der 10.Klasse das Gym verlassen.Wir sind zum Jobcenter/ BIZ und sie konnte sich über einige Berufe ein gutes Bild machen, stellte fest, dass es sich lohnt, weiter zu machen. Die Auswahl der "Traum-Berufe" ist dann doch um einiges größer. (Ich selbst hab mich die Pest geärgert-hab nämlich nicht weitergemacht...) Ich wünsch dir viel Glück und Durchhaltevermögen!

Es ist unwahrscheinlich, dass du nachdem du deine Ausbildung gemacht hast, noch Abitur machen wirst, es ist aber nicht unmöglich... Was vielleicht sinnvoller für dich wäre, wäre dann eine Ausbildung, bei der du in der Berufsschule gleichzeitig dein Fachabitur machen könntest...Denn um die BerufsSCHULE wirst du auch bei einer Ausbildung nicht drum herum kommen. Warum hasst du die Schulde denn? Wenn es an den Lehrern/Mitschülern liegt, würde ich dir raten, die 10. unbedingt durchzuziehen (und zwar mit vollem Ehrgeiz) und danach auf eine andere Schule zu wechseln, um dort dein Abitur zu machen, denn es geht hierbei um dich und deine Zukunft und deine Zukunftsaussichten sehen mit Abitur etwas besser aus, da du viel mehr Berufe ergreifen kannst, (eventuell, nachdem du studiert hast, was allerdings auch wieder LERNEN bedeutet ;D)... Lass dich nicht hängen, denk an deine Zukunft!

NAch der 9. Klasse aufs Gymnasium wechseln, sinnvoll?

Ist es sinnvoll nach der 9. Klasse aufs Gymnasium zu wechseln, um sich schon mal auf das veränderte Lernsystem und alle anderen neuen Sachen einzustellen? Oder ist es sinnvoll erst nach der 10. Klasse auf das Gymnasium zu wechseln? Ich habe bedenken, dass mir Stoff fehlen wird, wenn ich erst nach der 10. Klasse auf das Gymnasium gehe. Wie gesagt, ich kann mich dann an die neuen Sachen gewöhnen, wenn ich nach der 9. Klasse auf das Gymnasium gehe. So könnte ich mich in der Oberstufe auf das Abitur konzentrieren, ohne das ich mich auf neue Veränderungen wie z.B. das neue Lernsystem einzustellen brauche. Danke im voraus für's antworten.

...zur Frage

Mit welchem Zeugnis muss man sich nach der 10.Klasse bewerben?

9.Klasse/Brandenburg/Gymnasium Ich hab mit meinen Eltern über einen Schulabschluss nach der 10. Klasse geredet. Ich glaube nicht das ich ein Abitur schaffen würde und würde deswegen gleich nach der 10. Klasse vom Gymnasium abgehen. Meine Mum meinte ich müsste mich jz schon mit meinem 9.Halbjahres Zeugnis bewerben (doch das wird nicht so gut) Also mit welchem Zeugnis muss man sich bewerben? Und ist es eig. noch heutzutage sinnvoll ein Abitur zu machen?

...zur Frage

Die schule wechseln oder die klasse wiederholen auf einem gymnasium?

...zur Frage

Soll ich das Abi wirklich machen?

Hallo,

Ich bin auf einem Beruflichen Gymnasium in der zwölften Klasse. Ich würde gerne nach der zwölften Klasse abrechnen und eine Ausbildung starten jedoch benötige ich für diese Ausbildung ein FSJ Oder das Abitur. Ich frage mich jetzt nur ob das sinnvoll ist ein Jahr vor dem Abitur auf zu hören und irgendwann die Fachhochschulreife zu haben oder ob ich das Abitur probieren soll. Jedoch Habe ich totale Prüfungsangst und glaube dass ich das Abitur nicht schaffen werde. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Danke im Voraus

...zur Frage

Kann ich die 11. Klasse auf einer anderen Schule wiederholen?

Ich schreibe nur schlechte Noten und melde mich kaum. Ich weiß, dass ich die 11. Klasse wiederholen muss. Ich möchte das aber auf einer anderen Schule, weil ich mich auf meiner Schule sehr unwohl fühle und ich keine Freunde dort habe. Ist es möglich, dass ich die 11. Klasse auf einer anderen Schule wiederholen kann?

...zur Frage

Wo Spanisch weiterlernen während Abitur?

Zur Zeit besuche ich die 8 Klasse und mache bis zur 10 Spanisch an meiner Schule. Danach wollte ich Abitur machen. Besteht die Möglichkeit Spanisch während dem Abitur weiter zu machen, um so auf meine 4 Jahre die ich das machen muss zu kommen?

PS: das Gymnasium / Die Gymnasien in meinem Kreis haben alle keine Möglichkeit Spanisch zu lernen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?