Schule fertig was nun(Abschluss Abi)?

6 Antworten

Das ist jetzt schon extrem spät. Lehre ist jetzt nicht mehr so einfach einen Platz zu finden. Die meisten sind jetzt alle schon besetzt.

Am besten studiert etwas, wofür du dich interessierst. Man kann zur Argentur für Arbeit gehen und sich da beraten lassen zu Studiengängen und noch freien Ausbildungsplätzen. Die können auch Tests mit dir machen, wo du deine Stärken herausfindest und welcher Beruf bzw. welches Studium zu dir passt.

Wenn du noch ein Jahr Bedenkzeit brauchst, kannst du auch ein FSJ oder BFD machen.

Ich halte nicht davon, überstürzt etwas zu beginnen, was dann nicht richtig passt bzw. was Du dann abbrichst.

Du kannst reisen, wenn du ein bisschen Geld gespart hast oder mache ein paar 3-monatige Praktika in verschiedenen Branchen, die Dir evtl. gefallen könnten - so bekommst Du einen guten Einblick. Alternativ kannst Du Dich mal in Vorlesungen von verschiedenen Studiengängen setzen, um einen Eindruck zu bekommen.

Ganz wichtig: Nichts überstürzen. Du musst noch Dein ganzes Leben lang arbeiten. Ein Jahr mehr oder weniger macht da gar keinen Unterschied.

Ich wünsche Dir viel Erfolg in deiner Zukunft,
Liebe Grüße

Hallo,

ich bin dieses Jahr auch durch.

Es gibt mehrere Optionen:

- FSJ, FÖJ, BFD

-Studium (Einschreibung ist glaube ich Juni oder Juli)

-Ausbildung oder duales Studium: Es gibt sogar noch für dieses Jahr freie Plätze in mittelständischen Unternehmen. Für große Unternehmen wie Siemens, Daimler oder VW etc. musst du dich wahrscheinlich ein Jahr vorher bewerben

Ich werde probieren, Medizin zu studieren

Macht euer Job euch Spaß ?

Ich gehe noch zur Schule und kann mir nicht vorstellen,wie ein Beruf einem über Jahre Spaß machen kann. Als was arbeitet ihr und wie findet ihr euren Beruf ?

...zur Frage

Nach der Schule Abi?

Also ich weiß nicht was man nach der Schule macht ich glaube 3 Jahre Abi oder ? Und nach diesen 3 Jahren ist man dann wo ? In einem Studium? Was macht dann in einem Studium wie lange dauert es dort und muss man in die Uni (kann mir jmd. erklären was man in der Uni machen muss)

...zur Frage

Höchster Schulabschluss Abi?

Ist Abi das beste was man in der Schule erreichen kann als Abschluss?

...zur Frage

Keine Ahnung was ich später mal machen will?Ausbildung?

Also ich mache momentan mein Abitur und habe den Abschluss dann 2020. Ich habe keine Ahnung, was ich danach machen will. Ich wollte schon eher eine Ausbildung machen. Aber was? Ich habe keine Ahnung und die Berufsberatung hat mir auch nicht wirklich geholfen. Was würdet ihr denn empfehlen, um herauszufinden, was man später mal machen will? Praktikum kommt für mich gar nicht in Frage, weil mir sowas einfach keinen Spaß macht und ich schon viel Praktikums von der Schule hatte

...zur Frage

Wofür noch Abitur?

Ich komme nun in die 9te Klasse und nehme mir vor mich für die wichtigen Klassen richtig anzustrengen und in der 10ten einen guten Abschluss (Realschule) zu machen.

Ich hatte mir zusätzlich auch vorgenommen ein Abitur zu machen, jedoch hab ich bemerkt das die berufe die Abi vorraussetzen in richtung Finanzen, Forschung und andere gehen und glaube zu wissen das ich mit solchen Berufen nicht viel Spaß haben werde. Wichtiger als Geld ist für mich nähmlich der Spaß an einem Beruf (um diesen so lang wie möglich zu machen ohne unglücklich zu sein) und wenn ich glaube zu wissen das die Berufe die Abi vorraussetzen wirklich GAR NIX für mich sind, wo ist dann der Grund überhaupt Abitur zu machen?

...zur Frage

17 und keine ahnung was ich werden will (Beruf) langer text..?

Mit 14 wurde mir gesagt weisst du schon was du später machen willst? Ich so nö. Die so ist okay hast ja noch paar jahre zeit stress dich nicht...Jetzt sitz ich hier 3 jahre später..mit grottenschlechtem hauptschulabschluss vor gutefrage.net ...

Der Grund dafür ist ich Lag wegen meiner Krankheit (welche ist jetzt egal) lange zeit im krankenhaus und hatte sau viele fehlstunden (6 monate am stück und dann noch zwischendurch oft). Mein Plan war dann :ich wiederhole die 10. Klasse...währenddessen meinte man zu mir ich kann ruhig die füße hochlegen weils ja eh egal ist da ich wiederhole. Das hab ich trottel dann gemacht. Das ist der grund warum mein abschluss dann so schlecht war..

Ich hab dieses jahr versucht zu wiederholen..krankheit kam zurück ich lag wieder im Krankenhaus und mir gings immer schlechter das ich jetzt quasi auf langzeit krankgeschrieben und von der schule erstmal weg bin. Ich war so am Boden zerstört weil ich wirklich meinen gottverdammten abschluss endlich wollte.

Ich weiss nichtmal in welche richtung ich gehen will..

Meine interessen sind musik,kunst, medien bin kreativ und kann handwerklich n bisschen was. Meine e-kurse waren mathe und englisch...leider gibts wenig kreative berufe und man soll ja was machen was einem wirklich spaß macht..

bevor ihr sagt werd doch friseurin..selbst meine friseurin sagte zu mir werd nicht friseurin.

Meine Eltern sprechen kein gutes deutsch und sind getrennt deswegen kann ich die Leider nicht fragen und hab generell auch keine ansprechperson deswegen dachte ich ihr hättet vielleicht ne idee was zu mir passen könnte und wie ich weitermachen kann..denn wie gesagt ich denk ohne guten abschluss komm ich nicht weit..wiederholen kann ich nicht mehr und jeder aus meiner Klasse ist grad voll erfolgreich haben auslandsjahre in china,usa..machen abi...deswegen macht mich das erst recht fertig...

Berufsteste haben bei mir nicht wirklich geholfen..kamen immer absurde dinge raus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?