Schule benden, möchte aber nicht studiern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit Abi hat man auf anspruchsvollere Berufe bessere Chancen. Das Abi sollte aber dann entsprechend gut sein. Abiturienten haben einen gewissen Vorteil gegenüber Realschüler, da sie viel intensiver und deutlich mehr  lernen mussten, daher erwartet man daß sie auch leistungsfähiger und belastbarer sind als Realschüler. Muss aber nicht sein. Es gibt auch faule Abiturienten und sehr fleißige Realschüler. Wir hatten einen Realschüler in der Bankausbildung, der hat jeden Abiturienten in die Tasche gesteckt. Letztendlich hat er dann Abi nachgemacht und wurde Lehrer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?