Schule Behinderung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es mag durchaus auch einen Schwerbehindertenausweis geben, wenn man geistig behindert ist. Allerdings sind diese Menschen auch meistens mehrfach körperbehindert und überhaupt nicht in der Lage, ihr Leben selbst zu regeln.

Einen Schwerbehindertenausweis bekommt man hauptsächlich aufgrund körperlicher Leiden.

Wenn du eine Lernbehinderung hast, brauchst du einfach nur mehr Zeit, um alles zu begreifen. Krank bist du dadurch ja nicht und kannst auch sonst regulär am Leben teilnehmen.

Insofern geht es in Ordnung, daß diese Behinderung nicht als Schwerbehinderung anerkannt wird.

Hallo,

einerseits willst du dich gegen einen "Antrag auf (Annerkennung) eine(r) Behinderung wehren, andererseits fragst du warum diese eine Behinderung in Bad-Württemberg nicht annerkannt wird...

Was willst du eigentlich ?

Emmy

Eine Lernbehinderung ist keine Behinderung im eigentlichen Sinne.

Was möchtest Du wissen?