Schule: Abschlussfahrt wohin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da kämen wohl nur Deutschland, Dänemark, Polen, Niederlande, Belgien und Frankreich in Frage. Ostsee und Nordsee ist im Sommer teuer, voll und auf Dauer langweilig. Dänemark ist allgemein sehr teuer. Ob nun nach Polen an die Ostsee oder in Deutschland an die Ostsee ist wurscht. Belgien und Frankreich liegt ja am Atlantik/Ärmelkanal, zwei Gewässern auf denen es gerne mal etwas windiger ist. Da jammern eure Mädels bestimmt über die Kälte ;=D.

Ich denke, ihr müsst darauf achten, in welchem Preislimit ihr euch bewegen wollt. Für 200€ pro Person kann ich nicht nach Dänemark fahren.

Außerdem kann ich aus Erfahrung sagen, dass Strandklassenfahrten ab dem zweiten Tag stinklangweilig sind. Was wollt ihr machen, wenn es regnet???

Mein Vorschlag: Hamburg! In Hamburg habt ihr viele Attraktionen, eine nette Stadt, Shoppingmöglichkeiten für die Mädels (wobei ich das nie verstehe) und ihr habt die Möglichkeit, für einen Tag an die Nordsee zu fahren. Zudem hält sich dort das Preislimit halbwegs in Grenzen, wenn man die Reise über einen Schulreiseveranstalter bucht.

Ich hoffe ich konnte helfen! Grüße

Polen bietet sich an. Da ist alle billig, was für Schüler top ist.

Ostsee Kiel ???? wäre Stadt+Meer

Fliegt nach Willemstad auf Curaçao, also in die Karibik. Das gehört zu den Niederlanden, also einem Nachbarland von Deutschland...

Schlage ich mal vor ! :D

1

Was möchtest Du wissen?