Schule Abmeldungs - Bestätigung?

1 Antwort

Da musst Du in der Schule fragen, wie die das handhaben.

Aber Du musst auch damit  rechnen, dass sich Deine Eltern vielleicht gar nicht so sehr freuen, weil man mit dem Fachabi in der Tasche später mal durchaus bessere Chancen auf einen Job hat.

Naja doch freuen schon, weil sie wissen ja das ich unbedingt Geld verdienen will, es aber letztes Jahr mit einer Ausbildung zu finden nicht geschafft habe.

0

Nach Realschule Fachabitur (Fachhochschule, Berufskolleg,..)?

Ich komme in einer Woche in die 10.Klasse der Realschule und wollte später Hotelfachfrau werden. Ich wollte eine Ausbildung machen, aber dann hab ich von Hotelfachhochschulen gelesen und ich bin sehr verwirrt:D Auf so eine Fachhochschule kann ich ja nur, wenn ich Fachabitur habe, wenn ich das richtig verstanden habe?! Also habe ich mir gedacht nach der Schule Fachabitur zu machen, dann auf die Hochschule. Aber ich habe keine 2. Fremdsprache, ist das schlimm? Was für einen Noten durchschnitt brauche ich und was ist genau ein Berufskolleg? Ist hier jemand vllt Hotelfachfrau/-mann und kann mir helfen?

Ich bin für jede hilfreiche Antwort sehr dankbar!:)

...zur Frage

1 jahr Berufskolleg nach ausbildung?

Hallöchen, Kann man nach einer Ausbildung die Fachhoschulreife am Berufskolleg in einem Jahr machen? Ich hab eine abgeschlossene Ausbildung im Handwerk und würde gerne das zweite Jahr des Berufskolleg an einer kaufmännischen Schule machen ist dies möglich??

...zur Frage

Habe mich von der Schule abgemeldet, weil es für mich zu totalitär war

Man muss fragen ob man in die Toilette gehen darf, man muss fragen wenn man was zum Mülleimer wegschmeißen möchte. Alles muss man fragen... Und den Lehrer, die Autorität darf man auch nicht in Frage stellen

Für mich kam mir das wie ein Erziehungslager und es ist auch komisch gewesen das man gleich eine 6 bekommt wenn man seine Hausaufgaben vergessen hatte.

Für mich war das der purer Horror weswegen ich mich von der Schule abgemeldet habe. Jetzt stehe ich nur mit einer Mittleren Reife da.

LOL

Meine Frage ist es jetzt, ob ich vielleicht mein Abitur nachmachen soll, oder doch lieber eine Ausbildung? Ich finde die Schule immer noch schrecklich und würde nicht gerne dort hingehen, aber mit der Mittleren Reife bekomme ich nur Jobs wie Lagerlogistik usw. hatte ein Durchschnitt von 2,9

...zur Frage

Berufskolleg 2 nach 1. Jahr Schule wechseln?

Hey, ich hab im Schuljahr 2015/2016 das 1. Jahr vom Fachabitur / Berufskolleg abgeschlossen. Hätte jetzt eigentlich eine Ausbildung im kfm. Bereich begonnen, jedoch hieß es gestern bei Ausbildungsbeginn einfach, dass es "Probleme mit der Bank und ähnlichem in der Personalabteilung" gäbe und es deshalb sein könnte, dass sie doch nicht ausbilden. Lange Rede, kurzer Sinn: ich war so doof um mich in einem kleinen Betrieb zu bewerben und hab jetzt die Arschkarte. Bei meinem kaufmännischen Berufskolleg bin ich abgemeldet worden, weil die Ausbildung eigentlich sicher war.

Jetzt meine Frage: ist es möglich, auf ein anderes kaufmännisches Berufskolleg zu wechseln und dort dann im 2. Jahr einzusteigen, da ich ja das 1. wo anders absolviert habe oder muss ich wieder von vorne beginnen? finde dazu nichts auf den schulwebsites usw und wollte mich hier erst informieren, bevor ich da ratlos in der Schule stehe zum nachfragen.. Bin momentan echt angeschlagen wegen der Situation und befürchte, dass es nichts wird mit Ausbildung usw 😪

Danke schon mal für antworten :)

...zur Frage

Bei Schule abmelden

Hey, ich habe da mal eine Frage. Und zwar möchte ich mich von meiner Schule abmelden. Ich wohne in Nordrhein-Westfalen, bin 16 Jahre alt und besuche zur Zeit die höhere Handelsschule an einem Berufskolleg um mein Fachabitur zu bekommen. Ich bin zwar erst seit August auf der Schule, merke aber jetzt schon, das mich Wirtschaft und Verwaltung absolut null interessiert, und es mir auch zu schwer wird. Außerdem komme ich mit den Lehrern absolut gar nicht klar. Jetzt wollte ich wissen, ob es möglich ist, das meine Eltern mich von der Schule abmelden können. Ich suche zur Zeit auch tatkräftig nach einer Ausbildung im Medienbereich. Und da ja die Schulpflicht bis zum 18. Lebensjahr besteht, bin ich mir unsicher, und meine Eltern auch. Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus für hoffentlich hilfreiche Antworten. :)

Liebe Grüße Pascal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?