Schule abgebrochen und wieder zur gleichen zurück?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

ein weiteres Jahr zu verlieren, wäre auf jeden Fall die schlechteste Lösung.

Vielleicht hilfreich bei der Stellensuche für 2011:

http://www.aubi-plus.de/lastminute/

Ob eine Rückkehr zu der Schule möglich ist, hängt von den rechtlichen Regelungen ab. Die können je nach Bundesland unterschiedlich sein. Am besten an der Schule anrufen. Gibt es Anmeldefristen?

Ein Termin bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur kann auch sehr hilfreich sein.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst von Matura, lebst also nicht in Deutschland. Wie es bei Dir vor Ort geregelt ist kannst Du bitte mit dem Internet heraus finden.

Prinzipiell kannst Du die Schule in jedem Alter besuchen. youtube hat Schulunterricht zu jedem Fach bis zum Abitur. Einfach Thema eingeben. Es kann ja auch bei der Entscheidungsfindung hilfreich sein.

Rumgammeln ist wirklich kontraproduktiv. Bei uns in D ist es in der Regel sinnvoll erst mal die Auslöser zu beseitigen, dies sich auch von Fachmenschen irgendwelcher Art bescheinigugen zu lassen. So lassen sich Lücken im Lebenslauf erklären. Das ist für die Zukunft nicht verkehrt.

Wie Du dich selbst einschätzt sollte ausschlaggebend sein. Hast Du nach den drei Jahren einen Abschluss und traust es Dir jetzt zu würde ich das auf alle Fälle machen. Die Zeiten sind eh schon lange vorbei wo ein Mensch in einem Beruf oder gar in einem Betrieb blieb bis zum Rentenalter. Danach also weiter zu gehen egal in welche Richtung ist sicher nicht schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Du kannst auch deinen Schulabschluß über die Volkshochschule nach holen, wenn du nicht in die alte Schule zurück magst, oder dich nicht traust. Oder in eine andere Schule wechseln. Denn VKS kostet Geld. Gut normale Schule die üblichen Bücher und CO. Es leigt aber auch daran wo du wohnst. Die Schulen werden vorgeschrieben nach Bezirken. Aber wenn du kein Problem damit hast, warum nicht? Eben, dann kannst du Ausbildung machen und verdienen. Und das macht doch auch Spaß. Gruß: Paul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd auf jeden Fall wieder zur Schule zurück kehren sonst frägst du dich noch Jahre danach ob du die Matura dann doch geschaft hättest und was du dann mit diesen Abschluss alles hättest studieren können. Das hängt dir dann ewig nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich...glaube mir, wenn du die chancen jetzt nicht nutzt wirst du niemals erfahren wie es gelaufen wäre uns würdest dir ewig über diese verpatzte chance in denn ar*** beißen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es doch nochmal mit der Schule, da spricht doch nichts gegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nein sagen, weil du ja einen Neuanfang starten willst. Das wäre ja irgentwie dumm... Du solltest zwar zur Schule gehen aber nicht zur gleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?