Schule abbrechen,aber was dann?

7 Antworten

Nichts "und dann.....". Wie meinst du denn, dass du später dem Berufsleben und dem Alltag gewachsen sein willst, wenn du jetzt schon in der Schule - ohne Perspektive - alles hinschmeißt? Vor allem so kurz vorm Ziel? Du kannst dir nach der Schule ein Jahr Auszeit gönnen, wenn du das finanziell hinbekommst, zur Orientierung, für ein Auslandsjahr, zum Chillen....whatever. Aber zieh dein letztes Schuljahr durch. Du willst doch sicher nicht so enden wie die, die durch die RTL II-Shows ziehen, oder?

Ähm, ich habe noch 3 Jahre vor mir. Bin jetzt in der EF, dann Q1 und Q2. Ich bin noch weit entfernt vom Ziel. Ich bin nur in die Oberstufe gegangen, weil ich gesichert sein wollte, was das spätere Berufsleben angeht. Aber wenn ich mir jetzt damit alles versaue ist auch doof

0

Wenn du mit dem "Stress" in der 11. Klasse schon nicht klar kommst, dann wirst du in der Arbeitswelt förmlich untergehen... Also zusammen reißen und Schule durchziehen ;)

mit 17 hatte ich meine Ausbildung schon fast beendet.. reiss dich zusammen und mach das Jahr fertig.. das Berufsleben ist auch kein Zuckerschlecken

Ausbildung abbrechen und auf anderen Schule fortsetzen geht das?

Kann man eine Ausbildung abbrechen und auf einer anderen Schule weiter fortsetzten wenn man das erste Jahr schon hat? Oder die Schule wechseln?

...zur Frage

Ausbildung abbrechen und Abitur?

Hallo, ich habe vor einem Jahr meinen Mittelschulabschluss erworben und hab jetzt seid einem Jahr eine Ausbildung. Nur ist es leider so, dass mir die Ausbildung so garkeinen Spaß macht und ich mehr Putzhilfe als Azubi bin. Jetzt würde ich gern meine Ausblidung abbrechen und Abitur machen nur an welchem Gymnasium? Abendgymnasium hab ich schon geschaut und gefragt, da muss ich erst 18 sein. Und normales Gymnasium geht ja nicht, da ich schon eine Ausbildung angefangen hab. Wo und wie mach ich das nur ?

...zur Frage

Schule abbrechen und FSJ anfangen

Ich besuche jetzt gerade mal eine Woche die Fachoberschule und merke, dass ich nicht mehr nur in der Schule hocken möchte sondern lieber ein FSJ machen möchte. Allerdings weiß ich nicht ob ich mich noch für ein FSJ bewerben kann.

Weiß jemand zufälliger weise ob das noch geht oder es zu spät ist?

Und kann ich mich jetzt schon von der Schule abmelden?

Mit freundlichen Grüßen

timon1909

...zur Frage

11 klasse , ein jahr pause und dann Ausbildung?

Hilfeee

Vor ca einem Jahr hat mich meine mum gefragt ob ich ne Ausbildung machen oder weiter auf die Schule gehen will ... weil ich nicht gewusst habe was mich berufstechnich interessiert bin ich auf ein Gymnasium gewechselt und beende hier bald meine 11 Klasse. Die Sache ist die ... ich habe absolut keine Lust mehr darauf. Ich würde gerne eine Ausbildung machen aber zum bewerben ist es jetzt schon zu spät ... wenn ich keine Ausbildung hab , muss ich dann die 11 wiederholen und in der zeit eine Ausbildung suchen oder kann ich nach der 11 einfach abbrechen und 1 jahr praktikas und kleinjobs machen und dann halt übernächstes jahr eine ausbildung beginnen ?? Bittee helft miiir Ich will aubsolut nicht mehr auf diese schule :(

...zur Frage

Kann man mit 18 Jahren die schule im laufendem Schuljahr abbrechen?

Hallo alle, ich bin vor knapp 3 Monaten 18 geworden und besuche ein Gymnasium in Neuss (NRW). Ich bin in der 11. und habe keine lust mehr auf schule (Stress, Druck der Mutter, etc.). Ich habe meine 10 Pflichtjahre schon lange hinter mir da ich schon zwei mal sitzengeblieben bin. da ich psychisch sowie auch körperlich völlig am ende bin möchte ich wie gesagt die schule nun abbrechen um eine Ausbildung zu machen und selbständiger zu werden. Gibt es dort irgendwelche Möglichkeiten die schule abzubrechen ohne das ein Verfahren eingeleitet wird oder man eine Ordnungswiedrigkeit begeht?

Danke im vorraus

...zur Frage

Schule in den letzten 3 Monaten abbrechen?

Hallo, ich habe keine Lust mehr auf die Schule. Kann ich die letzten 3 Monate sozusagen abbrechen und somit die Ferien verlängern? Ich bin erst 17, somit nicht volljährig also gehe ich davon aus das dies nicht möglich ist, oder? Ich gehe auf eine Berufsschule, falls das eine Rolle spielt.
Sachen wie "geh die letzten 3 Monate doch noch nur Schule" beantworten meine Frage nicht.. Meinen FOR habe ich schon dieses Jahr habe ich das 1. Jahr mein Fachabi angefangen, meinen Abschluss werde ich wahrscheinlich nicht einmal bekommen, da die Lehrer nie da sind und nur Vertretungsunterricht stattfindet. Und da ich in diesem Jahr nichts bis kaum was gelernt habe, habe ich beschlossen abzubrechen und nächstes Jahr alles von neu anzufangen und das auf einer anderen Schule. Wäre das möglich? Wir haben nämlich NUR Vertretungsunterricht und gucken irgendwelche Filme und alles..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?