Schule abbrechen mitten im Schuljahr 10. Klasse?

8 Antworten

Hallo,

also ich würde an deiner Stelle weiter zur Schule gehen , denn das ist wichtig für die Zukunft.

Und außerdem man hat Schulpflicht.

Das mit Casting etc. ist ja gut , wenn es dein Traum ist Schauspieler etc. zu werden ,ist es doch gut , wenn du dein Traum folgst. Aber man weiß nicht ob man richtig damit was verdienen bzw. mit Schauspielerei etc. Denn man hat keine sichere Berufschancen .

Lieber Ausbildung machen oder studieren.

Ich wollte auch Schauspielerin werden , aber denke das es in dieser Branche nicht so sicher ist mit Karriere machen etc. Außer man hat gute Manager etc.

Ich studiere Soziologie bald und werde mein Schauspielerei Traum vorerst beenden , eventuell bewerbe ich mich mit 24/25 für ein Casting....🤷🏻‍♀️ Mal schauen, ob es klappt...

Aber ich will mein Studium beenden und hoffentlich beende ich es auch 😅

Also zuerst Schule beenden / Ausbildung etc. machen und dann mit Schauspielerei anfangen, denn dann hat man eine zusätzliche Berufssicherheit.

Viel Glück und Erfolg weiterhin :)

In welchem Bundesland lebst du? In Baden-Württemberg ist es nämlich so wenn du deine 9 Jahre Schulpflicht erfüllt hast, jedoch noch keinen Abschluss erreicht hast (so wie du jetzt auf dem Gymnasium), gilt die Schulpflicht noch 1 Jahr länger....

Das ist nicht möglich. Du hast doch auch eine Berufsschulpflicht.

Besprich das Problem mal mit der Schulleitung.

spreche doch mit der schulleitung darüber :)

Wenn sich die Casting-Agentur oder dein neuer "Arbeitgeber" nicht um solche Dinge kümmern, lass die Finger davon.

Was möchtest Du wissen?