Schule abbrechen - geht das?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

klar kannst du abbrechen... aber denk doch mal nicht nur im JETZT sondern mal 5 bis 10 Jahre weiter.

Was bringt dir dann noch ein Hauptschulabschluss?

Momentan ist die Konkurrenz bei Stellenausschreibungen nicht gerade 'übersichtlich'.

Aus diesem Grund gib ich dir nur den Rat, mach weiter mit der Schule und beiß die Zähne zusammen und hock dich dahinter. Nicht das du in 5 Jahren in irgendeinem Job dein Leben an dir vorbei ziehen siehst und denkst.. Tja hätte ich's doch besser mal gemacht..

Deine schulpflicht ist auf grund deiner schuljahre erloschen. Dir sollte aber bewusst sein dass du mit dem hauptschulabschluss am gymnasium einen schlechteren hauptschulabschluss hast als ein hauptschüler mit vollendeter schule. Des weiteren sieht sitzen geblieben in kombination mit schule abgebrochen im lebenslauf arg beschissen aus..

wie soll ich das verstehen, dass meine schulpflicht ,,erloschen" ist? Lg

0

Soweit ich weiß muss man mindestens 16 jahre alt sein und 9 schuljahre absolviert haben, soweit bin ich informiert. Lege dir aber ans herz deine mittlere reife zu machen, ist doch nicht mehr lange. Danach kannst du wenn du nochmal mehr lust auf schule hast sogar dein fachabi oder die hochschulreife nachholen ! Lg

0
@Schusskleidung

Ich schaffe die abschlussprüfungen jetzt im mai sowieso nicht, weil ich das ganze jahr fast nie da war aus gesundheitllichen und familiären gründen. ich würde gerne zur schule aber momentan bin ich obdachlos und ich befinde mich auch nicht mehr in der stadt wo meine schule ist. ich würde mich nächstes jahr wieder ranhängen meine mittlere reife zu machen, momentan ist es einfach nicht möglich.

0

Ja kannst du. Aber bist du dir sicher, dass du mit nur einem Hauptschulabschluss durchstarten möchtest? Mach die Schule liebe weiter, denn dann hast du bessere Chancen im Leben.

Wenn ich du wäre, dann würde ich die Schule um gottes Namen nie abbrechen.

Was willst du den mit einem Hauptschulabschluss erreichen ? Du wirst nie ein erfolgreiches und gutes Leben durchführen können. Du hast noch den ganzen weg vor dir, dir stehen wenn du dir mühe gibst alle Wege offen.

Aber naja, die Schule kannst du abbrechen.

Wenn du mit deinem Abschluss zufrieden bist ja, da man in Deutschland 9 Pflichtjahre Schule hat und die hast du ja bereits absolviert.

LG

Dazu muss ich sagen, dass ich eine Betreuerin vom Jugendamt habe und die mir das Gleiche erzählt hat wie toms14, d.h., dass ich 10 Schuljahre beendet haben muss. Ich höre immer was anderes und bin völlig verwirrt. Ich habe natürlich auch vor meine Mittlere Reife nachzumachen. Es geht nur um die nächsten Monate vllt höstens 1 jahr.

0
@cosmicgiirl

Ich weiß es auch nicht genau, aber wir haben mal eine Lehrerin bei uns gefragt, die sich damit sehr gut auskennt.

0
@cosmicgiirl

Ich weiß es auch nicht genau, aber wir haben mal eine Lehrerin bei uns gefragt, die sich damit sehr gut auskennt.

0

Bist du dir sicher, das du den Hauptschulabschluss hast? Häufig braucht man da noch ne Extra-Prüfung...

Klar, kannst du machen. Ob das gut ist, ist eine andere Frage, aber du kannst die Schule in deinem Alter abbrechen.

die kann die schule abbrechen wenn du die 10 pflichtschuljahre hinter dir hast

Mit 18 kann man die Schule abbrechen, ja das stimmt.

Hauptschulabschluss nach der 9

Und was willst du damit machen? Bäckereifachverkäuferin? Jetzt mal im Ernst, mit dem HA9 kann man nichts außer Hilfarbeitertätigkeiten machen.

Wie stellst du dir das vor?

Was möchtest Du wissen?