Schule ; Schwänzen ; Abschluss >.<

8 Antworten

bei so vielen Fehltagen würde ich dich sowieso nicht durchkommen lassen, wenn ich in deiner Schule das entscheiden müßte. Selbst wenn es entschuldigte Fehltage wären. Und du kannst es eh nicht einfach aufholen. Du mußt das Schwänzen einfach aufgeben. Zur Not bitte wieder deine Eltern um Hilfe, daß die dich schicken usw. Was ich dir jetzt raten würde: Laß dich zurückstufen, geh in die Klasse unter dir unter dir und versuch dort den Anschluß zu finden, so daß du dann nächstes Jahr den Abschluß machen kannst, sprich dazu mal mit deinem Klassenlehrer oder der Schulleitung. Klar wird es auch böse Worte geben, weil du die Schule geschwänzt hast, aber letztendlich wollen die Lehrer ja dir auch helfen. Und wenn du es nun wirklich wollen solltest, wieder Anschluß zu finden, dann wird man sich dir auch nicht quer stellen und vielleicht das Schwänzen mit einem Tadel bewenden lassen. An sich wäre bei so viel Schwänzere ein Schulverweis angebracht. Es liegt nun an dir, wie du dich gibst. Du mußt glaubhaft zeigen, daß du dich nun besonnen hast, daß du wieder täglich zur Schule gehst und nicht mehr schwänzt usw. Dann wird man dem Vorschlag der Rückstufung sicher gern nachkommen. Aber besprich das mit deinen Lehrern und vielleicht auch (abhängig von deinem Alter) auch mit deinen Eltern.

alles außer Klasse wiederholen ! :l

Dann mache ich liieber keinen & hole ihn auf einer anderen Schule nach. But Thx for answer :)

0
@KeckiiDasKecks

das wäre saudumm von dir. Vielleicht kannst du ja auch die Schule wechseln (wenn dich eine andere Schule aufnehmen will). Aber wiederholen solltest du das Schuljahr auf jeden Fall. Und wenn es doch eh schon dein Abschlußjahr ist, was dann wieder ansteht, verstehe ich nicht, warum du es nicht einfach durchziehen willst.

0

Und die, die dich vermissen und deine gute Laune helfen dir auch nicht? Und das Schwänzen hat bis heute kein Ende? Und damit wirst du überhaupt zur Prüfung zugelassen? Schön, dass du da keine Probleme mit Lehrern hast.

Keiner hat Lust Zeit zu opfern. Frage ich nach Mappen zum Nacharbeiten frage, meint jeder, er habe keine Komplett .. nur 3 Blätter. -.-'' Das Ordnungsamt wird nicht eingeschaltet, die Klassenlehrerin geht NICHT zum Direktor & petzt. Sie meint, ich habe selbst Schuld, wenn ich mir die Zukunft so ruiniere. || Kein Gymie. Ich gehe auf eine Realschule. Will aber mein Hauptschulabschluss machen & dann die Schule wechseln damit ich Realschulabschluss machen kann. ;)

0
@KeckiiDasKecks

Oh Gott, hab gesehen, es liegt vielleicht an deinem Geburtstag. Ich hab den selben Tag, nur einige Jährchen früher. Mach dich nicht verrückt, aber versuch noch zu retten, was zu retten ist. Ich hab zwar nicht geschwänzt (hätte Saures dafür empfangen), war aber recht faul und hab doch später meinen Weg gemacht. Wichtig ist aufm Platz, sprich im Beruf später, man hat es dann halt doppelt schwer. Viel Glück.

0
@Sonnenstern811

Eine richtige Berufsrichtung oder Wunsch habe ich eigentlich gar nicht. :/ || ich werde mich nun bemühen & schleunigst alles nachholen. Ab morgen ! ;D || Dankee ♥' :)

0

vielleicht ist es besser die klasse zu wiederholen und du solltest regelmäßig zur schule gehen. ich denke nicht das du den stoff aufholen kannst in der .

In die Klasse wo ich hin müsste wäre Weltuntergang² ^^ aber Thx for answer .

0
@KeckiiDasKecks

dann kannst du dich aber auf einer anderen schule anmelden. das ist heutzutage kein problem.

0

Habe große Angst vorm Geige spielen. Wie kann ich Geigenvorspiel schwänzen/ausfallen lassen, ohne dass sich meine Mutter allzu große Sorgen macht?

Okay dass klingt jetzt wahrscheinlich wirklich dumm und albern aber ich habe eine Phobie vor Geigespielen. Ich hab seit einem Jahr einen neuen Geigenlehrer, der extremst unfreundlich ist und nie positive Sachen sagt und mich immer nur kritisiert. Am Anfang hatte ich nur Angst vor dem Lehrer, nicht vor dem spielen selbst. Dass hat sich allerdings in den letzten Monaten geändert und ich nicht mal mehr an eine Geige denken kann   ohne dass ich nervös werde. Meine Mutter musste musste mich schon zwei Mal vom Geigenunterricht abholen weil ich eine Panikattake hatte und will mich zu einen Psycho-therapeuten schleppen wenn es nicht besser wird. Ich kann mich nicht vom Geigenunterricht abmelden weil ich auf einem musischen Gymnasium bin und jeder ein Instrument spielen muss. Es werden Instrumentalprüfungen gemacht die 4x gewertet werden und zur musiknote dazugezählt werden.

So dass ist meine Situation; das problem ist, dass ich morgen Instrumentalprüfung habe, die Stücke wegen meiner Phobie kaum kann und drauf und dran bin einen mentalen Breakdown zu haben. Momentan würde ich lieber in den nächsten Fluss springen und ertrinken als vorzuspielen. Ich war die letzen zwei Geigenstunden schon nicht da weil ich 'krank' war und ich kann nicht schon wieder auf krank machen.Ich will meiner Mutter aber nicht noch mehr Sorgen machen indem ich ihr sage wie schlimm es mit meiner Phobie geworden ist damit sie mich zuhause lässte; ausserdem würde sie mich zur Therapie schleppen. Und ich kann meine Prüfung nicht ewig vor mir hin schieben. Was kann ich tun?

...zur Frage

Von der Schule geflogen..

Heyho Leute, Also ich bin 16 Jahre alt und wohne in NRW: Also erstmal die Vorgeschichte: Ich war 9 jahre lang auf einem Gymnasium, das 10e hab ich unglücklicherweise nichtmehr geschafft. Also wechselte ich auf ein Berufskolleg, um meinen Abschluss zu machen. Da mich diese Schule aber total unterforderte, fing ich wieder mit dem Schwänzen an (ich weiß selber wie blöd das war), naja jedenfalls fliege ich jetzt von der Schule. Jedoch kann man, meines Wissens nach, erst zu den Sommerferien wechseln... Kennt sich da jemand besser aus? Und falls ich Recht habe, was soll ich bis dahin machen? Ich bitte euch keine Antworten wie: "Selbst Schuld" oder "Nachher ist man Schlauer" zu schreiben, da ich selbst gut genug weiß wie blöd diese Aktion war... Danke im Vorraus ;)

...zur Frage

Hilfe bei schwänzen?

Hallo,

ich weiß nicht so recht wie ich das hier anfangen soll. Nunja ich bin im Sommer auf eine neue Schule gewechselt aber ich habe angefangen mich dort unwohl zu fühlen daraufhin fing ich an zu schwänze. Dies habe ich in der achten Klasse das letzte mal gemacht über einen längeren Zeitraum und ich dachte ich könnte aufhören aber es geht nicht ich schaffe es einfach nicht wieder zu Schule zu gehen und ich hasse mich selbst dafür. Zudem weiß ich dass einfach hingehen die beset lösung ist aber ich kann es nicht ich sitz im bus aber es ist dann wenn meine haltestelle kommt für mich zu schwer auszusteigen, dieses Gefühl lässt sich nicht beschreiben wenn man es nicht kennt. Das Schwänzen ist langsam wie eine Sucht. Was kann ich bloß tun?

Ps:Habe vor zum nächsten Schuljahr die Schule zu wechseln und eine Ausbildung anzufangen.

(Besuche die 11 Klasse einer Gesamtschule (Abitur))

...zur Frage

Meine Schule hat mich rausgeschmissen was tun?

Ich war bisher auf zwei Schulen auf der ersten wurde ich gemobbt bin darauf hin nicht mehr gegangen durfte dann auf eine andere Schule war aber ständig allein die Schule hat mir kein Spaß mehr gemacht aber ich möchte unbedingt einen Abschluss haben und arbeiten gehen. Ich weiß es war auch nicht die beste Lösung zu schwänzen aber ich will das ändern alle meinen keine Schule wird mich mehr nehmen und ich bekomme keinen Abschluss stimmt das? Gibt es irgendwelche Möglichkeiten was ich tun kann? Bitte helft mir:(

...zur Frage

Warum darf man soviel Schwänzen wie man will?

Diese Frage kommt daher auf, dass ich erst kürzlich 1 Fehlstunde hatte, weil Ich Verschlafen habe und der Wecker erst eine Stunde später klingelte. Darüber habe ich mich natürlich aufgeregt und auch etwas geschämt.

Doch welchen Grund habe ich mich zu schämen?

Es gibt Leute in meiner Klasse, welche Tage lang fehlen ohne krank zu sein und sich auch so nicht melden lassen. Derselbe Fall in Parallelklassen. Personen die auf Schule verzichten und trotzdem denselben Abschluss bekommen, trotz massenhafter, unentschuldigter Fehlstunden.

Und sowas auf dem höchsten Bildungsgrad (Gymnasium)! Damit will ich nicht sagen, dass Schüler aus einer Realschule oder Hauptschule dumm, bzw. minderwertiger sind und man von denen sowieso sowas erwartet. Jedoch ist Fakt, dass man auf einem Gymnasium für einen hohen Abschluss schwer kämpft ... und manche "kämpfen" dafür einfach nicht oder nicht so wie es vorgesehen ist.

Natürlich heißt es, dass Schwänzen ein No-Go ist. Doch diesem wird nie nachgegangen.

Die Frage soll jedoch nicht hinter der Moral stehen, was Schüler dazu bewegt, zu schwänzen. Sondern die Schule, die die Schüler einfach schwänzen lassen und am Ende trotzdem denselben Abschluss haben (können).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?