Schule & Job, wieso wächst mir alles über den Kopf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probiere es doch mal mit Sport zum Ausgleich! Klar hört sich jetzt erstmal doof an weil dann nochmal was dazu kommt, aber glaub mir das tut dir mit Sicherheit gut. Was machst du denn dann ab halb 5 dann immer? Falls du dann einfach immer Zuhause entspannst, kann ich verstehen, dass man sich dann nicht mehr aufraffen kann noch zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rotschopf16
21.04.2015, 12:56

Du hast mich ertappt. Ja es ist komisch wenn ich nach dem arbeiten was esse und dann mit dem Rad und den Schulsachen in den Garten fahre habe ich gleich mehr Motivation. Ich werde deinen Rat anwenden. Danke :)

1

Die Entscheidung musst du allein treffen, was du gern machen möchtest. Natürlich ist es schwer beides unter einen Hut zu bringen.


Vielleicht hilft es Dir zu wissen, welche Möglichkeiten Du hast, wenn du das Matura schaffst! Wenn Du autogenes Training machst und du positiv denkst, kannst du sehr viel schaffen. Vor allem solltest Du dir sagen, dass du das alles wunderbar schaffen wirst! Das hilft oft sehr viel. Du musst nur richtig daran glauben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe ähnliches durchgemacht wie du

gehe Vollzeit arbeiten und bin 3 Jahre lang zusätzlich 4, alle 2 Wochen 5 Tage die Woche nach der Arbeit bis nach 22:00 noch in die Schule gegangen um mein Abitur nachzuholen. Mir ging es währenddessen auch nicht besonders gut, aber "von nix kommt nix"

Halt durch! Du bist hinterher so froh wenn du fertig bist. Jetzt kannnst du das alles noch machen, du bist jung und hast sicher schon erkannt, dass du das alles für dich machst!

Kopf hoch, weitermachen! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rotschopf16
21.04.2015, 12:50

Ich danke dir für deine rasche Antwort.

Ich werde versuchen weiter durchzuhalten! (:

1

Das kenne ich auch und ich habe neben meiner Arbeit auch eine zusätzliche Ausbildung gemacht. Das war sehr hart. Ich hatte mir immer einen Plan gemacht, was ich in der Schule unbedingt erlernen muss. Dann haben wir uns einmal im Monat mit drei anderen Schulfreunden getroffen und gemeinsam den Stoff noch einmal durchgearbeitet. In der Gruppe macht das einfach mehr Spaß und mir hat es viel gebracht.Nur Mut, du schaffst das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rotschopf16
21.04.2015, 13:01

Das Problem ist das keiner meiner SchulkollegnInnen den Stoff kapieren. Also mit denen ich mit gut vertrage und sowas. Trotzdem Danke! (:

1

Was möchtest Du wissen?