Schule / Handy konfiszieren

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der gute Herr wird wohl wirklich gegangen sein. Glaub mir, kein Schulleiter hätte Spaß daran, Handys mit nach Hause zu nehmen... Es ist zwar ärgerlich und eigentlich auch "rechtlich" gesehen nicht ok, aber was willst du machen? Du kriegst es ja morgen wieder, dann hat es sich mit der Sache. Ich würde da jetzt auf keinen Fall Theater machen, das kommt bestimmt nicht gut an ;)

Also erstmal ist ein reines Handy Verbot in Schulen nicht zulässig..also im Unterricht ist das ja selbstverständlich sein Handy in der Tasche zu lassen..

Ich habe von 24h gehört die der Lehrer das Handy max. Weg nehmen darf..

Die Handys die eingezogen werden, werden in der Schule, meistens im Fach des jewiligen Lehrers gelassen.

Zum abholen am schulende ist zu sagen das ist rechtens, es ist ebenfalls rechtens das die Lehrer verlangen können das die Eltern das Handy holen.

Ich würde mal sagen das ist von Schule zu Schule unterschiedlich. Vor allem können wir erstrecht nicht beantworten ob er sie mit nach Hause genommen hat

Also entweder du geduldest dich bis morgen (ist ja nicjt die welt) oder du erzählst es deinen Eltern und die könnten ihr Eigentum garantiert beim Lehrer wieder zurück fordern..

Aber mit nach Hause nehmen geht ja mal gar nicht.. Hast du es wenigstens Haus geschaltet?

Eigentlich werden die im Sekretariat hinter legt oder in dem Fach des Lehrers..

opiuz4 04.02.2015, 16:47

Ja ich habe es zum Glück noch geschafft. Habe aber trotzdem noch meinen Code und Fingerabdruck abgespeichert.

0

Meines erachtens werden die handys in einer schublade in der schule eingeschlossen aber es kann natürlich wirklich sein das der der den schlüssel hat schon weg war. ich finde es echt krass das bei euch gleich die handys eingezogen wurden unserer haben immer nur gemeckert wenn wir sie im unterricht an hatten aber in den pausen war es ihnen völlig egal weil die da auch mit ihren handys gespielt haben

liebe grüße jenny

Darf er eigentlich nicht! An deine stelle hätte ich die Adresse von dem mit den Handy verlangt und zun not dürftest du sogar die Polizei rufen.

Ballerbirne 05.02.2015, 21:37

Darf er eigentlich nicht! An deine stelle hätte ich die Adresse von dem mit den Handy verlangt und zun not dürftest du sogar die Polizei rufen.

So ein Blödsinn !

0

Ich an Deiner Stelle würde mir diese Lehrerin mal zur Brust nehmen und ich klipp und klar sagen, dass sie es ab sofort nicht nochmal wagen soll, das Handy aus der Hand zu reißen. Wenn sie nicht in der Lage ist, auf einer sozialen und ruhigen Ebene zu sagen, dass Handys auf dem Schulgelände verboten sind, sollte sie sich mal überlegen, ob sie den richtigen Job hat.

Wenn man es mal ganz kritisch sieht, sie hat Dir das Teil mit Gewalt ( weil aus der Hand "gerissen"?) abgenommen.

opiuz4 04.02.2015, 16:38

Ja also um genau zu sein wurde es mir und meinem Freund weggenommen wir wollten gerade etwas austauschen sie kam dann von hinten und nahm es einfach ich dachte erst es wäre ein Freund der einen scherz machen will aber das war es ja nicht. PS: Danke für die Antwort!

0
Nasenkeule 04.02.2015, 16:41
@opiuz4

Das ist so nicht zulässig. Sie hätte Euch sagen müssen, dass Handys auf dem Schulgelände nicht erwünscht sind und Euch somit die Möglichkeit geben müssen, die Teile wegzupacken.

1
opiuz4 04.02.2015, 16:46
@Nasenkeule

Ok gut eigentlich mochte ich die Lehrerin aber da sie uns nicht gewarnt oder irgendetwas anderes gesagt hat finde ich es nicht ok.! Danke für das Kommentar!

0
opiuz4 04.02.2015, 16:44

Naja ich sag es mal so sie hätte es ja auch sagen können da ich es nicht wusste. Sie hat es aber wirklich eher gerissen als einfach nur genommen.

0

Was möchtest Du wissen?