Schule - wie motivierst du dich fürs lernen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

-Spaß/ Lernen für sich selbst

-Zukunft (Endzeugnis)

-Ansehen bei Anderen

-Preise/Auszeichnungen

-Gruppenzwang/Druck

Super! Danke, dankeee! :D

0

Ich lerne und setze mir das in den Kopf für maximal eine halbe Stunde dann mit irgendwas belohnen wie ein entspanntes Bad. Einfacher lernen und sich nicht so schwer alles sich aus malen. Das heißt in kleinen Portionen lernen wie auf Karteikarten. Denke bevor du anfängst zu lernen an gute Sachen was du zum Beispiel damit erreichst. Eine Uhrzeit aussuchen wie 17:30 Uhr das für eine halbe Stunde und das täglich machen (organisierter Tag und man dran gewöhnt sich dran). 

Also dann als Antwort:
- Belohnung nach dem lernen
?? Ist das so richtig?

0

Ich motiviere mich, indem ich die Schule nicht als negatives Übel betrachte, sondern an jedem Fach etwas Positives finde.

Zukunft kann man breiter fächern.

Haus, Grundstück
Schöne Autos
Usw

Wenn man merkt man schweift vom Thema ab, sich einfach eine KLATSCHEN.

Drücke mich hier übrigens davor, ein Referat weiterzumachen. *KLATSCH* :(

Was möchtest Du wissen?