Wie kann ich den Schuldruck bewältigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe dich gut.

Ich hatte auch damals mein Abitur "versucht" Am Ende dann wegen Blackout doch nicht geschafft ...

Nun bin ich auf einem Abendgymnasium und gehe seit drei Jahren nach der Arbeit jeden Tag von Montag bis Freitag dorthin ... Ich bin auch total ausgelaugt und es fällt mir nicht leicht.

Aber andere haben auch die Probleme! Man ist nicht alleine. Ok, bei uns haben die Lehrer wahrscheinlich mehr Verständnis, weil wir "freiwillig" in die Schule gehen...

Es hilft auf jeden Fall, sich mal abzulenken! Entspannungsbad, Entspannungsmusik, Fahrradfahren oder Schwimmen (allgemein Sport!) Im Internet gibt's auch Lernvideos, wo man auf (ent-)spannende Weise sein Wissen vergleichen und vervollständigen kann.

Tief durchatmen! Du schaffst das schon! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moment, wie kann man mit zwei Fehltagen 18 (!) Fehlstunden bekommen?
Habt ihr 9 Stunden am Tag?
Wichtiger Punkt: Mach dir selbst keinen Stress, wenn du ihn nicht verträgst. Das kann dir spätestens im Studium oder auf der Arbeit extrem unangenehm werden.
Der Geist ist willig, doch das Fleisch ist rar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pinkbebish 23.02.2016, 13:36

Ich habe eine 36 Stunden woche, also ein Fehltag waren 8 Stunden und der zweite Fehltag 10 Stunden.

0
Katharsis036 23.02.2016, 13:37
@pinkbebish

Verstehe ich immer noch nicht. 
Du kannst doch bei einer 36 Stunden Woche nicht 8 Stunden und dann am nächsten Tag 10 Stunden gefehlt haben.
8 Stunden sind schon das normale Pensum eines Arbeiters, aber doch nicht 10 und schon gar nicht bei der Schule.

Aber das weicht von deiner Frage glaube etwas ab.

0
pinkbebish 23.02.2016, 13:40

Klar, in den meisten Oberstufen hat man mal 1 oder 2 Tage 10 Stunden, das ist ganz normal. Natürlich hab ich auch mal 6 Stunden aber größtenteils sind es 8 oder 10.

0
Katharsis036 23.02.2016, 13:43
@pinkbebish

Ich kann mich nicht erinnern jemals mehr als 8 Stunden gehabt zu haben. Wann habt ihr denn Schluss? Oder ist das eine Ganztagseinrichtung?
Wie soll man dann bitteschön auf 36 Stunden kommen?
8 Stunden á 5 Tage sind bereits 40 Stunden, bei 10 Stunden teilweise sogar mehr. Das wirkt für mich äußerst seltsam.

0
pinkbebish 23.02.2016, 13:48

Ich habe montags und freitags 6 Stunden. Dienstags 10, mittwochs und donnerstags 8. Ich kenne es von keiner Schule anders, das ist auch kein Ganztags, das ist halt die Oberstufe. Bis zur 10. Klasse ist es ja normal nur 6 Stunden zu haben, ich bin aber nunmal jetzt in der 11. Klasse. Keine Ahnung wie das in anderen Bundesländern ist aber wie gesagt ich kenne das nur so.

0

Organisier dich. Plane das einfach ein wenig. Ich hab 103 Fehlstunden und trotzdem einen Schnitt von 2,1, was eben durchschnittlich ist. Also es ist machbar, auch wenn man mal krank ist. Im Grunde tust du niemandem was gutes wenn du krank in der Schule sitzt. Kann mir da nicht vorstellen, dass man irgendwie aufnahmefähig ist und den Stoff wirklich mitbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?