Schuldruck - kein Selbstvertrauen mehr - was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Da hat die Schule aber was angerichtet...du brauchst definitiv einen anderen Rhythmus, etwa so: 22:00-6:00 schlafe, bis meinetwegen 15:30 Schule, bis etwa 18:00 AUSRUHEN!!!, und bis 20:00 MIT PAUSEN lernen! Du hast diesen Lerndrang definitiv wegen der Angst, noch einmal sitzen zu bleiben und du scheinst verbissen darauf, da weg zu kommen. Lass dich mal von Lehrern und vielleicht auch von einem Psychologen beraten.

lg ShD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon heftig bei Dir. Du machst Dir enormen Druck. Ich empfehle Dir da zu einem Experten zu gehen.

Tipps zum Selbstvertrauen aufbauen fondest Du ansonsten auch auf meiner Seite: http://www.stephanwiessler.de/kein-selbstvertrauen/

grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt dir mehr Ruhe gönnen.Dein Gehirn arbeitet,deine Psyche arbeitet,dein Verstand arbeitet.Kommen diese drei aus dem Gleichgewicht klappt nichts mehr.Mit viel Ruhe bekommst du das wieder in den Griff.Dazu brauchst du einen anderen Rythmus.Bis Nachts lernen hat nichts zu bedeuten. Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grorgy
02.02.2014, 18:33

Was meinst du mit einem anderen rhytmus? Danke fuer deine antwort!

0

Was möchtest Du wissen?