Schuldgefühle Hilfe...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja sag ihr direkt die Wahrheit kommt auch immer besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich dein Gewissen so plagt, solltest du wirklich "beichten". Sicher wird deine Mutter enttäuscht sein, dass du gesoffen und danach auch noch gelogen hast. Aber letztlich wird sie sich über deine Ehrlichkeit freuen. Ich habe großen Respekt vor Menschen, die ohne gezwungen zu werden, zu ihren "Fehltritten" stehen. Deine Mutter kann trotz allem sehjr stolz auf dich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LikeEis
17.01.2016, 15:37

Aber ich hab halt echt Angst vor dem ärger weil ich ja sozusagen ihr Vertrauen gebrochen hab

0

Ich würde es ihr auf jeden Fall sagen, Ehrlichkeit währt am längsten, das bekommst du schon hin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?