Mir schuldet jemand Geld, was soll ich tun?

7 Antworten

Hi,

ich würde ihr schreiben (am besten per Mahnbescheid), dass sie dir bis zu dem und dem Tag das Geld zurückzugeben hat

und du, sollte sie der Aufforderung nicht nachkommen, eine Zivilklage gegen sie einreichst.

Normalerweise hat sich die Sache damit schon erledigt; ansonsten musst du halt wirklich klagen.

Wenn du aber sogar eine Unterschrift (über den Betrag von 700€ als Leihgabe) hast, sehe ich keinerlei Beweisnot vor Gericht.

43

Kurze knappe Antwort mit einem Link in dem im Grunde genommen alles steht was der Fragesteller wissen muss.

Und die Gebühren für den Mahnbescheid in Höhe von 32,00 Euro sind doch recht überschaubar

3

Einen Mahnbescheid beantragen

Ex Freund schuldet mir Geld

Mein Ex Freund schuldet mir einen größeren Betrag Geld. Seit ca 4 Monaten warte ich drauf. Was kann ich machen, damit er mir es endlich zurückzahlt. Mir sind die Hände gebunden.

DANKE lg Susemi

...zur Frage

Wie bekomme ich mein Geld zurück? Ex schuldet mir noch Geld

Ich habe meinem Ex-Freund Geld geliehen. Leider hat er sein Wort nicht gehalten und nach der Trennung auch nicht zurück gezahlt. Ich habe auch nichts schriftliches von ihm, aber einige Zeugen, die von den Schulden wissen. Kann mir jemand sagen, wie ich am besten vorgehen soll. Danke

...zur Frage

Mein Ex schuldet mir viel Geld. Was kann ich tun?

Mein Ex schuldet mir eine Menge Geld. Im April habe ich ihm seine Schulden begleicht, weil er mich drum gebeten hatte und versprach schriftlich. Das ging bis jetzt immer so weiter. Nun ist daraus eine 1000€ Betrag, welches er mir schuldet. Ich habe alle Quittungen, Kontoauszüge und sollst alles. Jetzt weigert er sich dieses zu zahlen. Was kann ich tun? Seine Eltern anschreiben? Anwalt einsetzen? Nützt das was ?

...zur Frage

Meine ehemalige "FREUNDIN" schuldet mir Geld & will es nicht zurückzahlen, kann man da Anzeige erstatten?

Ich denke mal nicht oder?

...zur Frage

Kann ich die Inkassokosten auf den Schuldner umlegen?

Jemand schuldet mir 400 € und tut alles, die nicht zurückzahlen zu müssen indem er sich z.B. monatelang nicht meldet. Ich will das Geld jetzt mit einer Inkassofirma einfordern. Kann ich die anfallenden Kosten dann auf ihn Umlegen ? (evtl. als Zinsen, da er seit 4 Jahren die Schulden hat ?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?