Schulden verdiene über 1000 Euro Postbank KBS Konto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Offenbar hast du etwas nicht ganz verstanden.

Wie hier schon steht, handelt es sich bei den rund 1080€ um den Freibetrag für Singles bzw. für Menschen ohne Unterhaltsverpflichtungen. Der Betrag ist höher, wenn du Unterhalt gewährst (Kinder etc.)

Auf einem Konto kann zunächst einmal alles gepfändet werden. Völlig egal und ohne Berücksichtigung irgendwelcher Freibeträge.

Wenn KBS-Konto das ist, was ich nach kurzem Googlen dafür halte (Basiskonto/reines Guthabenkonto), dann kann dort trotzdem voll gepfändet werden.

Der Punkt ist nun, dass du bei deiner Bank dein Konto als sogenanntes "Pfändungsschutzkonto" führen lassen kannst. Du darfst als Mensch zum gleichen Zeitpunkt exakt ein solches P-Konto haben, kein zweites. Es mag sein, dass deine Bank dein KBS-Konto automatisch auch mit einem Pfändungsschutz belegt und dass deswegen die Schuldnerberaterin meinte, dass du automatisch diese 1000€ frei hast. Das würde ich bei deiner Bank aber nochmal nachfragen.

Ansonsten (also mit P-Konto-Schutz) gilt: Alles, was über dem Freibetrag liegt, wird gepfändet. Alles, was angespart wird bzw. nicht verbraucht, wird ggf. in den Folgemonat übernommen, dann allerdings ebenfalls gepfändet. Sparen ist also nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann kann der gläubiger alles was über dem freibetrag liegt durch die bank an sich überweisen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrinzFurz
26.11.2016, 09:46

Eben nicht. Ich habe ein KBS Konto 

0
Kommentar von Jakjakjaja
26.11.2016, 09:47

Ja das kann er aber ich gebe dir ein tipp hol alles auf einmal ab weil das geld das am ende vom monat auch. Noch auf dem konto ist wird automatisch eingezogen auch wenn du ein schutzkonto hast kann er das alles was deüber liegt wird gepfändet

0

Wandle in ein p konto um und gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?