Schulden und Inkasso?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er soll einfach so viel er kann an paypal zahlen. Inkassobüro außen vorlassen, dies darf gar nicht bemüht werden, wenn paypal weiß wie es um die finanzielle Situation des Schuldners steht.

Wenn das Online-Casino keine deutsche Glücksspiellizenz hat, ist das nicht einklagbar. Dann einfach nicht zahlen und gegenüber Paypal mit Verweis aufs BGB zurückweisen.

Anwälte und Inkassos ändern auch nichts dran.

Paypal-Konto ab sofort nicht mehr benutzen.

mit dem inkassobüro (achtung, sehr teuer) oder beim gerichtsvollzieher (sofern kein vermögen verhanden) geht die Ratenzahlung dann. Ich würde aber nohcmal kucken ob man generell um die Forderung drum rum kommt, onlinecasino ist da alles andere als unumstritten.

Das sindvollste ist so leid es mir tut bei Verwandten sich Geld zu leihen und das abzustottern.

Wenn das nicht rechtens ist würde ich aber nachträglich was unternehmen bezüglich der Zahlung. Verbraucherschutz z.B

Was meinen Sie? was ist das?😎 mit sowas kenne ich mich nicht aus

0

Sie übergeben den Fall an ein Inkasso-Unternehmen. Dieses setzt sich relativ zeitnah mit deinem Freund in Verbindung. Ja, es ist möglich mit einem Inkasso-Unternehmen eine Ratenvereinbarung zu treffen. Es kommen durch das Inkasso und die Ratenzahlung aber noch diverse Gebühren dazu. 

Wie hoch in etwa muesste die Rate sein damit sie sagen..ok

diesen Betrag monatlich?

sind wiegesagt ueber 1.000€

0
@LittleMommy2412

Das kann man pauschal nicht sagen. Er kann einen Vorschlag machen... Zunächst werden Zinsen bedient, also geht nichts von der eigentlichen Forderung weg... 

Kann er sich das Geld nicht irgendwo bei Freunden/Familie borgen?

0
@Annabell2014

Das wird schwer..ich koennte ihm helfen aber nicht auf dauer und nicht pro monat viel !! Ich arbeite nur Teilzeit und habe noch 2 Kinder, muss meine Wohnung strom usw bezahlen..

0

wenn dein Freund etwas intelligent ist dann geht er zur Bank und läßt sich dort einen Kredit geben. Das muß aber schnell passieren denn wenn er einen Schufa-Eintrag wegen der Schulden hat gibt es auch bei der Bank kein Geld mehr. Dann kannst du ihm nur noch das Geld leihen.

Vielleicht ist es ja ganz gut, wenn sich ein Inkasso einschaltet. Die lassen sich meist mit dem Einreichen einer Verdienstabrechnung auf eine Ratenzahlung ein.

Also muss nicht sein, aber aus meiner Erfahrung her hatte ich da noch nie Probleme

Was möchtest Du wissen?