Schulden durch ehegatten im Trennung jahr bei tod

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Ehepartner muss man NIE für die Schulden aufkommen. Nichtmal wenn irh noch zusammen gelebt hättet als paar. Schulden sind nur von dem einzufordern der sie auch gemacht hat, es sei denn du nimmst das Erbe an dann sieht es wieder anders aus. Witwenrente steht dir zu da ihr noch nicht rechtskräftig geschieden worden seid. Das eine hat mit dem anderen auch nichts zu tun.

Wenn du das Erbe Ausschlägst musst du nicht dafür gerade stehen. Zum Zeitpunkt des Todes warst du rechtsgültig mit dem Versicherten verheiratet. Du bist Witwe des Verstorbenen und hast bei Erfüllung der sonstigen Voraussetzungen Anspruch auf Witwenrente

dann der in anspruch nahme der witwen rente nicht nichts mit dem erb ausschlag zu tun wenn ich das richtig verstehe?

0

Die Gütertrennung beginnt mit der Zustellung des Scheidungsantrags. Hat er die Schulden davor oder danach gemacht?

er hat die schulden im trennungs jahr gamcht

0

Was möchtest Du wissen?