Schulden Anerkennen nach Einrede der Verjährung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Verbraucherdarlehen gelten andere Verjährungsfristen

Wenn nicht verjährt ist brauchst Du auch nichts erneut anzuerkennen - denn es war ja nie verjährt

Gib mal Infos über Forderung und Gebühren

Hier wird gerne getrickst

Der Schuldner beruft sich auf die Verjährung gegenüber dem Gläubiger und will hinterher trotzdem anerkennen? - So versteh ich die Frage.

Sinn?

Nach einrede kam ein brief da es Bankschulden sind sind 10jahre hemmung, dewegen die schulden sind berechtigt aber 3 jahre sind schon (Verjährt) rum und so wie die sich verhalten " nach ihrem schreibenkönnen wir dies nicht teilen daher werden wir dann weiter Maßnahmen versuchen .

Und ich meine Einrede der Verjährung wenn man auf ein neues Schreiben reagiert gilt dies dann als anerkenntnis wenn ich .zb. schreibe ich kann zur zeit nicht zahlen oder einen vergleich mache ich hoffe das versteht man jetzt erklären ist nicht so mein Ding

0
@meisterstroee

Erzähle mal etwas mehr. Was für Bankschulden sind es? Ein Kredit, der nicht mehr bezahlt wurde? Wurde er gekündigt und komplett fällig gestellt? Wurde damals wirksam in Verzug gesetzt? Von wann genau ist die Forderung, von wann die verjährten Raten?

0
@meisterstroee

Es gibt bei Darlehenssachen in der Tat diese 10 jährige Verjährungshemmung, heißt erst nach Ablauf dieser 10 Jahre beginnen die 3 Jahre Regelverjährung.

Ob das hier zutreffend ist, kann ich nicht beurteilen, dafür sind die Informationen zu gering.

1
@kevin1905

Die 10 Jahre gibt es allerdings nur, wenn er sich im Verzug befindet... Wie du sagst, braucht es mehr Informationen, was ablief oder was nicht ablief.

1

Also es kam 2009 ein schreiben von Comfort Card Kündigung des Kartenkontos innerhalb 14 tage soll ich Überweisen die haben vorher auch immer abgebucht kann sein das ich 1 oder 2 Mon. im Rückstand war. so die frage ist ist die ein Verbraucherdarlehen wenn ja sind es 10 Jahre wenn nicht ist dies Verjährt und die ganzen Schreiben nichtig oder. bis aus das erste Schreiben §214

So wie das aussieht ist das eine Kreditkarte geweswen.

Wer will das noch anerkennen? Wer hat die Einrede erhoben?

So kann die Frage nicht beantwortet werden.

Gruß Giorgio

Was möchtest Du wissen?