Schuldanerkenntnis vererbbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das geht auf die Erben über, es sei denn sie lehnen das ganze Erbe ab.

schulden sind erblich

Ja, Vermögen wird vererbt, dazu gehören auch Schulden...

Vorkaufsrecht löschen lassen?

Ich habe eine Immobilie, bei der ein Vorkaufsrecht (nicht vererbbar) eingetragen ist. Das ist zunächst einmal unschädlich. Nun habe ich von folgender Problemstellung gehört: Wenn der Rechte-Inhaber verstorben ist und man das Vokaufsrecht löschen lassen möchte (was bei einem Verkauf bedeutsam sein könnte), müssen die Erben angeblich eine notariell beurkundete Löschungsbewilligung abgeben, was schwierig werden könnte.

Ist das richtig?

...zur Frage

Verfügung über Bankkonto nach Todesfall

Frau A will nach dem Tod ihres Lebensgefährten über das Sparkonto auf seinen Namen verfügen. Eine Kontovollmacht bis über den Tod hinaus ist hinterlegt und zusätzlich hat ihr Lebensgefährte noch zu Lebzeiten eine notarielle Vorsorge- und Generalvollmacht gemacht, in der ihr u.a. die Verfügungsgewalt über das gesamte Vermögen, Bankkonten usw. eingeräumt wird.

Nun weigert sich die Bank trotzdem, das Geld auszuzahlen, weil sie warten möchte, ob sich evtl. noch Erben melden, die unter Umständen die Vollmacht widerrufen könnten.

Ist das zulässig? Ich meine ein, denn sonst bräuchte mann ja diese ganzen Vollmachten gar nicht erst zu erteilen.

...zur Frage

Ist ein Vermächtnis vererbbar?

Hallo zusammen,

 

habe hier eine sehr knifflige Frage.

 

Mein Onkel ist verstorben und hat meinem Vater ein Vermächtnis in seinem Testament zugewandt und meine beiden Brüder als Erben eingesetzt. Jetzt ist allerdings mein Vater auch noch verstorben und meine Frage ist jetzt, was ist mit dem Vermächtnis? Das Testament ist erst 3 Tage nach dem Tod meines Vaters verkündet worden und mein Vater hat das Vermächtnis vorher weder angenommen noch ausgeschlagen? Steht jetzt meinen Brüdern auch noch das Vermächtnis zu oder erben das die Erben des Vermächtnisnehmers?

 

Danke schonmal

...zur Frage

Ist ein handgeschriebenes Testament auch ohne notarielle Beglaubigung nach dem Tod des Erblassers gültig?

...zur Frage

Kann ich eine unwiderrufliche Schuldanerkenntnis (§781 BGB) ablehnen?

Aufgrund eines selbstverschuldeten Unfalls wurde ich straf- und zivilrechtlich verurteilt. Die Krankenkasse der Gegenseite schickte mir eine Rechnung über rund 5500€, die ich, da ich keine Haftpflicht habe, bezahlen muss. Ich habe eine Ratenzahlung mit monatlichen Raten á 100 € angeboten. Ich bekam daraufhin einen Brief mit dem Titel: "Zahlungsvereinbarung und unwiderrufliches Schuldanerkenntnis (§781BGB)"

Kann ich nun Passagen hieraus streichen/angleichen bzw die Raten zahlen ohne diese Schuldanerkenntnis?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?