Schulbasketball mundschutz benutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann mich da nur anschließen, ich spiele jetzt seit 12 Jahren und die einzigen Verletzungen waren eigentlich an den Händen (Sehne gerissen, Finger gebrochen) und am Fuß (Zerrung) und auch sonst hat man eigentlich kaum Verletzungen im Mundbereich. Solange du nicht deine Zunge rausstreckst beim Bewegen (ist ernst gemeint, das kann dann gefährlich werden) solltest du den vor allem in der Schule eigentlich nicht brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde das etwas unnötig... der Körperkontakt beschränkt sich (zumindest bei uns) auf die Schultern und bei sehr aggressiven Mitspielern auf die Weichteile. Sogar wenn du einen Ball ins Gesicht kriegen solltest trifft der als erstes die Nase ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn zuhause, es könnte sein, dass deine Mitschüler das lächerlich finden. Und es wäre schon etwas unnötig. Wenn man sich verletzt, dann nicht im Gesicht, ich hab mir schon zwei mal beim Schulbasketball den Fuß Verstaucht, also so genau kann man eh nichts dagegen tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?