Schulausschuss obwohl man nicht auf dem Schulgelände war?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Während der Schulzeit geht alles deine Schule was an, wenn du nicht von deinen Eltern eine Entschuldigung bekommen hast bzw nicht über 18 bist.
Deshalb darf man auch das Schulgelände während der Pausen ohne Bescheinigung nicht verlassen.
(Versicherungsbedingt)

Sei lieber froh, dass du nur eine Woche bekommen hast. Wenn du in der 9. bist, bist du sicherlich über 14 und somit strafmündig. Eine Anzeige kommt noch schlechter an, da ist dein Zeugnis nebensächlich.
Wie dumm muss man sein und obwohl man das Schulgelände schon verlässt (ohne Erlaubnis) nochmal extra einen drauf zu setzen Alter und nen Schüler zu schlagen 👌 daraus kann man sehr schnell schließen, dass du nicht gerade intelligent bist dude

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messerset
24.12.2015, 09:52

Eine Strafanzeige wird sicherlich noch dazu kommen. Die Schule ist sogar verpflichtet, Straftaten an die zuständige Behörde zu melden.

2

Ja, dass ist berechtigt, du hast weder das Recht das Schulgelände zu verlassen noch das Recht jemanden zu schlagen. Auch wenn es nicht auf eurem Schulgeläde war, hat die Schule das Recht bei einem solchen verhalten maßnahmen zu ergreifen, damit du dich nicht nochmal so verhälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, das geht. Du kannst ja gerne den Rechtsweg beschreiten, wenn du das nicht glaubst. Zuerst musst du Widerspruch einlegen und diesen schriftlich begründen. Wenn dieser abgewiesen wurde, kannst du vor dem Verwaltungsgericht klagen.

Das wird dir aber nicht viel nützen, weil der Widerspruch keine aufschiebende Wirkung hat. Dem steht nämlich das Recht der Schule auf einen ordnungsgemäßen Schulbetrieb entgegen.

Um es kurz zu machen. Alles was du im direkten Zusammenhang mit der Schule tust, geht auch die Schule etwas an. Das gilt für den Schulweg, Fahrten zu außerschulischen Lernorten und insbesondere auch für das, was du machst, wärend du unerlaubt das Schulgelände verlässt.

Schöne Ferien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEnn das während der Schulzeit war, geht das deine Schule sehr wohl was an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du stellst augenscheinlich eine Gefahr für deine Mitschüler dar, da verstehe ich den Ausschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das als Schüler Deiner Schule gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein leichtsinniges und nicht akzeptables Verhalten ist bestraft worden. Ob es nun auf dem Gelände einer anderen Schule war oder nicht, das spielt keine Rolle.

Es kann nicht damit entschuldigt werden. du hättest dir vorher überlegen müssen, welche Folgen es haben wird, aber du hast deinen Kopf ausgeschaltet.

versuche, dich zu kontrollieren und versuche in Zukunft mit Reden zu arbeiten.

Hast du dich wenigstens entschuldigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?