Schulausflug-Problem!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Meines (Halb-)Wissens nach dürfen Schulausflüge (insbesondere, wenn sie Geld kosten) nicht verpflichtend sein, egal was im Schulgesetz steht. Du musst aber natürlich in der Zeit des Ausflugs dennoch in die Schule - im Normalfall in eine Parallelklasse - und dort am Unterricht teilnehmen, schließlich besteht eine Schulpflicht.

MachineHead98 23.10.2012, 15:00

Das würde ich auch lieber machen. Das ist mir auch klar das man dann zur Schule gehen müsste.

0

Ich finde das auch sehr teuer. Wird das vorher nicht abgestimmt? Wenn ja, sicherlichen sagen alle zu, weil es keiner zugeben will, dass es zu teuer ist, wäre wohl peinlich.

Hast du denn schon bezahlt? Wenn du vorher zahlst und wirst krank, bekommst du denn das Geld zurück? Glaube nicht, weil ja Bus und so schon kalkuliert und gebucht ist.

Dann soll eben deine Mutter eine Entschuldigung schreiben, dass sie das Geld nicht aufbringen kann.

MachineHead98 23.10.2012, 14:59

Nein, es wurde nicht abgestimmt... die Hälfte der Klasse will da auch garicht hin aber wir müssen trotzdem. Nein ich hab nicht bezahlt, aber die Klassenlehrerin muss das ja reservieren und ich muss halt dann en Zettel mit in die Schule bringen, wo meine Mutter unterschrieben hat dass ich mitkommen darf. Sie reserviert erst wenn sie alle Zettel wieder hat. Mit der Entschuldigung wird nichts bringen, da man höchstens als Entschuldigung ein Ärztliches Attest haben muss.

0

bei uns gibt es da so einen förderverein...vllt. hat eure schule das auch

oder einfach mal mit dem klassenlehrer oder schulleiter sprechen, wie ihr das geld, oder zumindest einen teil ertsattet bekommt...

wenn es eine pflichveranstaltung ist, wie du gesagt hast, dann gibt es immer wege, dass du daran teilnehemn kannst

LG :)

Du musst mit den Lehrern mal reden, dass du finanzielle schwierigkeiten hast. Es bestimmt ein lösung :).

Kommunikation ist das Mittel vieler Lösungen... Deine Lehrer, man wird es kaum glauben, sind Menschen...

Rede mit Ihenen, sag einfach dass es dir zu teuer ist und ihr euch das Momentan nicht leisten könnt

Deine Lehrer werden dafür verständnis haben!!

MachineHead98 23.10.2012, 14:55

Ich habe schon mit ihr geredet, auch wenn es einen Förderverein gibt, möchte ich tortzdem nicht mit weil es mit einfach zu doof ist für 2 Tage. Und glaub mir...die Lehrer auf unserer Schule haben kein Verständnis dafür...

0

Du kannst dir einen Attest vom Arzt ausstellen lassen.

Einfach ein Attest beim Arzt holen

MachineHead98 23.10.2012, 14:56

Wie denn wenn ich nicht krank bin?

0

lol man muss an sowas nicht teilnehmen man wir in der schule von nehm lehrer betreut die tage

Holt euch das Geld vom Finanzamt ;D

bestimmt geht da was einfach mal den lehrer ansprechen aber ich finde krass das ein schüler selber sagt ne ich will nicht

MachineHead98 23.10.2012, 15:01

Die halbe Klasse will ja nicht!

0
Seasen 28.10.2012, 02:42
@MachineHead98

warum ? in welcher klasse seit ihr seit ihr noch nicht in einen alter wo klassenfahrt saufen und party bedeutet ?

0
MachineHead98 13.11.2012, 16:37
@Seasen

wir sind zwischen 13- 15 Jahre alt...also nein ;D (zumindest für mich)

0

Wenn du "zufällig" krank werden würdest?

Was möchtest Du wissen?