Schulausflug mit 3.5 - 4 h wandern

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

EINDEUTIG Rucksack, denn nach ein paar stunden wird das gewicht der tasche zu einer regelrechten qual. Jedoch wird beim rucksack das gwicht gleichmäßig auf den rücken verteilt und das Gewicht lastet nicht so schwer. Daher empfehle ich dir einen Rucksack mitunehmen. Glaub mir dein körper wird dir dafür danken, wenn du das gewicht verteilst und es nicht auf nur einem arm lastat. Daher solltest du die tasche besser zuahsue lassen und einen rucksack mitnehmen.

LG Rathiana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darum laufen ja alle ambitionierten Wanderer mit Täschchen in der Hand herum...

Wenn Du leiden willst (Schönheit muss das ja angeblich), nimmst Du die Tasche, wenn's möglichst bequem sein soll, den Rucksack.

Wobei sowas wie ein Eastpak den Namen "Rucksack" nicht wirklich verdient. Aber besser als die Tasche ist das allemal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch keine Modenschau! Ein Rucksack ist auf einem Schulausflug, zumal einer Wanderung, viel praktischer als eine Tasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.... sieht besser aus?

Darauf kommt es bei einer Wanderung nun wirklich nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du selbst schon ein aber schreibst, bist du selbst schon auf den richtigen weg eine entscheidung zu treffen.

nach einer halben stunde wirst du den rucksack schätzen, das weisst du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, was ne Zasch ist. Zum Lasten tragen ist ein Rucksack aber nicht schlecht und auch belastungsmäßig gesünder als ne Alditüte an einer Hand. Stichwort einseitige Belastung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moonati
02.07.2013, 08:37

Zasch ist eine Tasche... Aorry, hab falsch geschrieben..

0

Keine frage: Rucksack!

Du musst ja auch was zu trinken und ein bisschen was zu essen mitnehmen. Und dazu noch eine Jacke, und was man sonst noch so braucht.

Da ist eine Zasche viel zu unbequem und auch nicht gut für den Rücken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie schwer die Zasche ist und ob der Rucksack zu den Stöckelschuhen passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobertLiebling
02.07.2013, 08:34

und ob der Rucksack zu den Stöckelschuhen passt.

Genau das habe ich mir auch gedacht... ;-)

2

Rucksack ist aber praktischer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich würde eine Tasche mitnehmen, ausser ihr müsst irgendwie durch den Wald laufen oder so... Aber du musst natürlich wissen, was du besser findest.. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larissa1
03.07.2013, 17:15

Nahnahnah, man antwortet doch nicht auf seine eigenen Fragen. Willst du hier versuchen jemanden umzustimmen oder so. Wenn du der Meinung bist, dann stell doch bitte nicht eine so unnötige Frage...

0

Rucksack natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?