Schulaufgabe und Nachholschulaufgabe an einen tag?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

das "Gesetz" (eher: die schulinterne Regelung), nur eine Klausur o.Ä. (also Schulaufgabe oder Klassenarbeit auch mit einbezogen, meint dasselbe) pro Tag schreiben zu dürfen, gilt für angekündigte Arbeiten. Nachschreibarbeiten sind davon, soweit ich weiß, nicht betroffen!

Ich hatte schon einen Tag, an dem ich einen Test (15 min), eine Lernerfolgskontrolle (30 min) und eine Klassenarbeit (45 Minuten) geschrieben habe. Ich lebe auch noch ^^
Ne Freundin von mir hat neulich eine Woche lang jeden Tag eine Klausur (Dauer: zwischen 2 und 4 Schulstunden) schreiben müssen, da sie gefehlt hat und Klausuren bei uns NICHT verschoben werden dürfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Das Leben von Schülern ist unglaublich hart, eine tägliche Strapaze und Herausforderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja weil die lehref können ja nix dafür dass du nicht da warst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elma1997
07.01.2016, 15:17

Dachte es ist gesetzlich geregelt nur an einen Tag eine Schulaufgabe schreiben zu dürfen ? 

0

Ja, warum nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die dürfen sogar 3 schreiben (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?