Schulaufgabe (Test) nochmal unangesagt wiederholt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

deine lehrerinn muss den test nicht mal ansagen. sie könnte jede stunde einen schreiben. zu sagen ihr hattet zu wenig zeit euch vorzubereiten ist blödsinn. ihr habt unterricht, hausaufgaben und lernt tgl. 2-3 stunden nach der schule inkl. hausaufgaben. wenn man was nicht verstanden hätte, dann arbeitet man nach. deine klasse scheint schlecht zuzuhören im unterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chromvanila
11.05.2016, 23:26

Falsch verstanden, ich meine, wir hatten zu wenig Zeit um den Test zu bearbeiten. Zeitdruck.

1
Kommentar von Patricialalilu
11.05.2016, 23:33

Es immer auf die Schüler abzuwälzen nur weil die Lehrer ja so tolle, gebildete Menschen sind ist meiner Meinung nach falsch. Wenn eine ganze Klasse den Stoff nicht beherrsch liegt der Fehler hier wohl eindeutig am Lehrkörper. Allein schon die Tatsache das der Test bei diesem miesen durschnitt einfach mündlich noch einmal zu wiederholen ist völliger Schwachsinn. Der Lehrer ist da um zu lehren, wenn es keiner verstanden hat sollte erstmal der Stoff so erklärt und weiterhin geübt werden bis es verstanden wird.

3

Naja, die kann ja nur besser ausfallen, also wäre es gut den gleichen Test nachzuschreiben.

Wenn ihr der Meinung seit, das der Test zu schwer war und ihr zu wenig Zeit hattet (eigentlich bekommt ihr so ungefähr das dreifache der Zeit, die ein Lehrer benötigt), könnt ihr einen anderen Mathelehrer darum bitten, sich den Test mal anzusehen.

Ansonsten hilf eigentlich nur lernen und nachfragen.

Ich hoffe, ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chromvanila
12.05.2016, 16:38

Haben wir, unsere Mathe Übung Lehrerin fand es selber sehr viel.

0

Was möchtest Du wissen?