Schularbeitenstoff zu späd bekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also 3 Tage Zeit für deine Hausaufgaben ist doch wohl eigentlich ausreichend Zeit,wenn es bei uns am Freitag in der Schule heißt,Montag schreiben wir eine Aufsatz,bleibt mir auch nur das Wochenende Zeit zum büffeln(und am WE ist das nicht gerade super,da auch noch Wettkampf/Punktspiel vom Verein aus und oder mit Freunden treffen anstehen) also will sagen,das das bei uns normal ist!(Deutschland 7.klasse Gymnasium) also würd ich mal sagen fange schon mal an mit üben und viel Glück.....! mfg.Jesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem? Drei Tage reicht doch wohl, um sich auf eine Deutscharbeit vorzubereiten, oder nicht?

Du wirst ja wohl keine Romane vorher lesen müssen, sondern nur das noch mal wiederholen, was ihr ja sowieso schon die ganze Zeit im Unterricht macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpexTMarc
29.04.2016, 12:15

Ich will mich ja nicht darüber aufregen aber ich will wissen ob es Rechtlich erlaubt ist.

0

Was möchtest Du wissen?