Schulanmeldung widerrufen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, im Gespräch kommt das nicht gut, :-))

Aber du darfst es machen. Melde dich einfach bei Schule B an, warte auf die Zusage von Schule A, damit du im schlimmsten Fall nicht GANZ ohne Schule da stehst.

Nach deiner gewünschten Zusage ( die hoffentlich kommt) rufst du Schule B an und sagst, dass du es dir anders überlegt hast,....oder eine Lehre anfängst...oder...du musst es gar nicht begründen. Sie können dich ja nicht zwingen, zu IHRER Schule zu gehen !

Ich kenne mehrere Schüler, die es so gemacht haben, lass dich nicht verunsichern, und du musst schließlich die größtmögliche Sicherheit für dein Leben haben.

Was möchtest Du wissen?