schulangst! traue mich einfach nicht mehr was kann ich machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

He habe auch Panikattacken aber ich muss auch sagen das ich viel gemobbt wurde von der ersten bis zu 9. Klasse,weil ich viel weiter war als die. Als ich zur Berufsschule ging, war es am Anfang auch so, aber nur wegem einem einzigem Typen als der dann die Lehre abbrach war alles super! Und ich vermisse sogar die Berufsschul Zeiten ^^

Probier einfach das ganze nicht zu persöhnlich zu nehmen was sie dir sagen es ist ziemlich schwer so zu leben ich weiss... aber probiere es so gut es geht durch zu ziehen und probiere nicht aufdringlich gegenüber den anderen zu sein. Das Problem ist halt das wir unsicherheit schon ausstrahlen und dann auch sofort negativ Bewertet werden von den meisten. Glaub ein bisschen an dich selbst auch das ist sehr schwer aber probiere es zumindest. Ich wünsche dir viel Glück :)

danke ich hoffe das ichs schaffe

0

was sagen denn deine eltern dazu? Und der psychologe???

du müsstest in so einem fall unbedingt für mehrere wochen in eine klinik, oder kur.

eine stunde pro woche gespräch beim psychologen und dich einfach weiter so in die schule schicken, hilft dir da nicht weiter......evtl verschlimmert es diesen zustand sogar.

rede unbedingt mit deinen eltern..... dann mit einem arzt - nicht mit dem psychologen alleine - einem hausarzt oder neurologen/psychiater....am besten den arzt, der dir die antidepressiva verschreibt..... die sollen für dich einen klinikaufenthalt/kur beantragen und ab sofort krank schreiben.

ja isso aber werde immer wieder gezwungen

 

0

Wieso lässt du zu das man dich mobbt ? ich habe sowas noch nie verstanden.

Wenn du so reagierst wie oben beschrieben dann denkt jeder Fisch das man es mit dir machen kann.

Bedeutet,sehe und reagiere nicht wie jemand aus mit dem man es machen kann.Kann doch wirklich nicht so schwer sein oder ? 

"Gott" gab dir ein Mund und Hände.

Benutze sie.

Ständig vor Kleinigkeiten weg zu rennen bringt dich im leben nicht weiter Kind 

Was möchtest Du wissen?