schulamt,ungerechte note

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

M. E. wäre es effektiver sich darum zu bemühen, wie Du Deine Kenntnisse und Fähigkeiten in Mathe verbassern kannst. Da wirst Du selbst, wenn Du die neunte Klasse wiederholst sehr viel zu tun haben.

Natürlich gibt es auch ein Beschwerderecht. Wenn es einen wirklichen Grund gäbe, hättest Du da auch eine Chance. Allerdings müsste das ein sehr triftiger Grund sein. Die nicht eingeräumte Chance einer Nachprüfung reicht da nicht aus.

Wenn du schriftlich auf 6 stehst, müsstest du mündlich schon mindestens ne 2 haben um das raus zu reißen. Natürlich kannst du dich beschweren. Aber deine Chancen stehen gegen 0. Besonders, weil die Beweislage nicht sehr einfach ist.

Worüber willst Du Dich beschweren? Du hast schriftlich eine 6, somit ist die Note doch gerechtfertigt. Vielleicht hättest Du Dich viel früher im mündlichen bemühen müssen.

Was möchtest Du wissen?