Schulamt melden? Lehrerin nicht geeignet für den Unterricht

5 Antworten

Du solltest schon den Dienstweg einahlten. Also bevor ihr gleich zum Schulamt rennt, besprecht das mal (am besten mit Beteiligung der Schülervertretung) mit eurer Schulleitung.

Das haben wir doch schon so oft. Unsere anderen Lehrern mit denen wir auch schon darüber diskutiert haben meinen wir sollen auch mal zum Schulamt gehen. Sonst kann der Schulleiter nichts machen. Wie wir jetzt auch Erfahren haben geht unsere Lehrerin nicht regelmäßig zum Arzt wie sie es eigentlich müsste, um zu Erfahren ob sie noch als Lehrerin arbeiten darf.

0

So ein Schicksalsschlag ist hart, aber sie hat einen Bildungsauftrag, den sie erfüllen muß. Im Schulamt gibt es Schuljuristen, die neutral sind. Dort erstmal anfragen, welche rechtliche Handhabe möglich ist, da ja auch die Schulleitung hilflos scheint. Und nie persönlich werden, sondern nachvollziehbare Argumente finde, z.B."unser Abschluß ist erschwert" und sachlich formulieren. Oft kann der Schuljurist weiterhelfen. U.U. auch der zuständige Bereichsleiter. Viel Erfolg für Euren Abschluß !

Vertrauenslehrer ? Schulamt ? Oberschulamt ? Presse einschalten ?? Und wie, bitte schön, soll ein Politiker der Stadt / des Kreises behilflich sein können ? Mannomann, was sind das für Vorschläge ?!

Dass die Frau mit einem schweren Schicksalsschlag leben muss - Krankheit ihres Sohnes - , entbindet sie, so hart es klingen mag, nicht von ihrem so genannten Erziehungsauftrag !

Wenn schon der Schulleiter - mit falscher (!) Rücksichtnahme - sie deckt, was soll DANN ein Vertrauenslehrer ausrichten ?! Des Schulleiters oberste Pflicht ist dafür Sorge zu tragen, dass die Schülerinnen und Schüler vernünftigen Unterricht erhalten - speziell dann, wenn es sich um die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung handelt !

Zum Wohle der Schüler/-innen sehe ich nur eine Möglichkeit (hart, aber Realität): Dienstaufsichtsbeschwerde bei der Bezirksregierung gegen die Lehrerin oder - sic ! - gegen den Schulleiter !

paulklaus

nicht der Sohn hat die Krankheit sondern die Lehrerin selbst. Ich finde du hast recht, sie müßte trotzdem ihre Aufgaben erfüllen. Wir sind jetzt zu unseren Vertrauenslehrer gegangen und werden am Montag zum Schulamt gehen.

0

mail an englisch lehrerin - was rein schreiben? :D

also wir sollen unserer englischlehrerin eine mail schreiben, damit sie unsere mail hat. nun weiß ich nicht genau, was ich da rein schreiben soll haha :D hat jemand eine idee? :D auf englisch natürlich ;)

...zur Frage

Lehrerin lässt Schüler den Unterricht machen?

Da unsere Lateinlehrerin zu einer Besprechung musste hat sie den kompletten Unterricht der Stunde einfach einer Schülerin aus unserer Klasse gegeben, sodass wir alleine in dem Raum waren und unsere Klassenkameradin den Untericht geführt hat. Die Lehrerin ist bis zur Ende der Stunde nicht aufgetaucht. Darf sie das?

...zur Frage

Stress mit ner Lehrerin. Falsche Verdächtigung!

Hallo Leute, Wir besuchen die 10.Klasse und vor 4 Tagen gab es in unsere Klasse vor den Augen unserer Klassenlehrerin eine heftige Auseinandersetzung zwischen Schüler. Da ich gesehen habe , dass ein Schüler von anderen brutal geschlagen wird, bin ich dazwischen gegangen und wollte sie auseinander machen. In dem Moment wo ich die Schüler auseinander machen wollte , rannte unsere Klassenlehrerin zu der Pa­r­al­lel­klas­se um Hilfe zu bitten. ich war immer noch dabei die Schüler auseinander zu machen, dass auf einmal 10 Männern in unserer Klasse rein kamen , um die Schlägerei zu beenden. Als die Schlägerei vorbei war , rief meine Lehrerin mich um mir zu sagen , dass ich mit ner Anzeige wegen gefährliche Körperverletzung rechnen soll. Ich bin überrascht worden und erklärte meine Lehrerin , dass ich nur die Schüler auseinander machen wollte und nicht mehr , sie glaubte kein Wort. Gestern in der Pause hat unsere Lehrerin mich und das Opfer zum Direktor gebracht. Das opfer wusste auch nicht warum ich mitkommen soll , weil er schon wusste , dass ich ihn an dem Tag helfen wollte. Wir sind zum Direktor gegangen und da waren auch 2 Polizisten (Aus Sicherheitsgründen sagte mir meine Lehrerin danach). sie erzählt was am Mittwoch vorgefallen ist und dass ich angeblich derjenige war , der zugeschlagen hat. Direktor rastet aus und sagt zu mir das wird nicht in unsere Schule geduldet. Sie werden von unserer Schule fliegen. Ich habe dann gesagt : darf ich jetzt mich verteidigen ?? er sagte Ja. Ich habe erzählt was alles vorgefallen ist und ich nur die beiden Schüler auseinander machen wollte. Hat er recht ?? Fragt Direktor. Ja er wollte mir nur helfen antwortet das Opfer. Der Direktor hat sich beruhigt . Ich sagte dann zu der Lehrerin : sehen Sie ich habe es doch vom Anfang an gesagt , dass ich es nicht war aber sie haben mir nie geglaubt. Das ist nicht das erste mal , dass sowas in unserer Klasse passiert wird , das war schon die 7. Auseinandersetzung. Ich bin der Meinung , dass es Lehrerin schuld ist , dass unsere Klasse soweit gekommen ist , weil der Schüler , der immer gemobbt wird , ist niemals von unserer Lehrerin ernst genommen. Er beschwerte sich mehrmals über andere Schüler aber was antwortet unsere Lehrerin : Die Welt ist ungerecht ob du es willst oder nicht.

Ich wollte nun euch Fragen , ob ich die Lehrerin wegen der Falsche Verdächtigung anzeigen kann ?? denn ich musste von meiner Klasse bis zu Sekretariat mit 2 Polizisten laufen und das war so peinlich vor meinen Freunde und anderen Schülern.

PS: Nicht dass ihr wieder denkt , dass der Deutsche von Ausländern gemobbt und geschlagen wurde. Denn Ich bin der einzige Ausländer in der Klasse.

ENTSCHULDIGUNG WEGEN SCHLECHTE RECHTSCHREIBUNG ;)

...zur Frage

Wie mir Lehrer reden? // Gymnasium wechseln?

Hallo

Unsere Klasse hat ein paar Probleme mit zwei Lehrer. Bei einem haben wir Deutsch und Rechnungswesen und bei einer anderen Lehrerin Mathematik.

Wir haben diese Woche unsere Mathearbeit wiederbekommen. In der Arbeit hatte ich mit einer 3+ die beste Note (Diese Note hätte ich ohne GF niemals geschafft, da sosoIsBack und Micky54 mir das sehr gut erklärt haben) Es gab 2x die Note 3, 15x die Note 4, 6x die Note 5 und eine 6. Im Unterricht versteht keiner den Mathestoff. Unsere Lehrerin hat zu uns gesagt, dass wir uns in der 11. Klasse den Mathestoff selber aneignen müssen. Sie erklärt sehr wenig. Manchmal gibt sie uns Aufgaben und verlässt den Klassenraum, weil sie irgendetwas kopieren muss oder anderes. So kann auch keiner nachfragen, wie man die Aufgaben löst.

Bei einem Lehrer haben wir Rechnungswesen und Deutsch. In Rechnungswesen hatten wir letztens einen Klassendurchschnitt von 3. Die anderen 11. Klassen haben bei einem anderen Lehrer und häufig sehr viele 1er. Bei uns ist ein Schüler in der Klasse, welcher Rechnungswesen schon vorher konnte und dementsprechend immer eine 1 schreibt. wenn wir einen Buchungssatz oder ähnliches nicht wissen, nimmt der Lehrer immer den Schüler, der das schon kann dran und versucht gar nicht uns das zu erklären. In Deutsch benotet er ungerecht. Dazu habe ich auch schon mal eine Frage gestellt:

http://www.gutefrage.net/frage/ungerechte-deutschnote

In Deutsch versteht keiner die Noten. Der Lehrer kontrolliert nie Hausaufgaben, sodass wir in den Klausuren nicht genau wissen, wie die Ausarbeitung zu gliedern ist, bzw.. was wir überhaupt schreiben sollen. An meiner vorherigen Schule haben immer einige Hausaufgaben vorgelesen, sodass wir eine Rückmeldung haben, ob das gut oder noch zu verbessern ist.

Jetzt zu meiner eigentlich Frage. Ich bin Klassensprecherin und soll mit den Lehrer darüber reden. Einige könnten wegen Mathe, Deutsch und Rechnungswesen nicht in die 12. kommen. Selbst wenn alle in die 12. kommen, haben wir immer noch bei diesen Lehrern. Wie spricht man einen Lehrer darauf an ?

Unser Klassenlehrer meinte, dass er erst mit den beiden Lehrern redet, wenn wir es selber versucht haben.

Meine letzte Frage ist noch, ob ich vielleicht die 11. Klasse wiederholen soll um auf ein anderes Gymnasium zu wechseln ? Zurzeit bin ich auf ein Allgemeines Gymnasium mit einem Schwerpunkt den wir wählen konnten. Ich habe Wirtschaft gewählt und habe dadurch Unterrichtsfächer wie Rechnungswesen. Da ich gemerkt habe, dass ich mich für wirtschaftliche Themen interessiere, überlege ich auf ein Wirtschaftsgymnasium zu wechseln.

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen

LG Lotte :)

...zur Frage

Wo reiche ich eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegenüber einer Lehrkraft ein die Schüler wie Menschen zweiter Klasse behandelt (LANSHUT BAYERN)?

Guten Tag miteinander, ich habe diese Lehrkraft schon einmal auf dieses Thema angesprochen, diese zeigte sich jedoch uneinsichtig und beendete das Gespräch damit, dass ich mich wieder melden solle wenn ich die gleichen Qualifikationen wie sie habe. Als ich das Thema einer Dienstaufsichtsbeschwerde innerhalb meiner Klasse angesprochen habe, überedeten mich meine Klassen Kameraden, da diese auch das Gefühl haben das wir für die Lehrkaft Menschen 2.Klasse sind. Des weiteren ist die Lehrkaft oft beleidigend "Sie sind auch nur hier um den anderen die Luft wegzuatmen". Meine Klassenkameraden haben mich nun dazu überedet so eine beschwerde zu verfassen. Doch wo reiche ich diese ein, Landkreis Landshut 84028 Niederbayern. Ich danke euch schonmal im voraus für eeure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?