Schulärztin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit 17 steckst man bis zum Hals voller Hormone und bekommt andauernd wegen irgendwas eine Erektion. Das kann in dem Moment die Situation gewesen sein oder vielleicht fandest Du sie wirklich attraktiv.

Davon kann  man nicht gleich auf eine sexuelle Veranlagung schließen. 

Und peinlich sein muss Dir das auch nicht. Wenn sie es überhaupt bemerkt hat, dann hat sie das als Ärztin sicher einfach ignoriert.

bis zum Hals voller Hormone

Wie gut, dass der nicht steif geworden ist.

Aber das passiert wohl nur dann, wenn man diese blaue Pille aus der Apotheke so langsam schluckt, dass sie bereits im Hals ihre Wirkung entfaltet.

0

Ist doch super. So konnte sie direkt sehen das deine Blutversorgung im südlichen Bereich des Körpers intakt ist. Und Sie hat sich bestimmt gefreut das so ein junger Mann sie anziehend (oder doch lieber ausziehend?) findet..

du schlingel :-)

Muss dir nicht peinlich sein, das sieht die Ärztin jeden Tag ein paarmal

Was möchtest Du wissen?