Schulabschluss sehr schlecht. Was tun?

1 Antwort

Steckm nicht gleich den kopf in den Sand. Du auch einige gute Noten dabei. Wichtig dabei ist, dass du -falls du beim Vorstellungsgespräch nach deinen schlechten Noten gefragt wirst - nicht die Beherrsching verlierst und versuchst dich zu rechtfertigen:

So a la:"Die Lehrerin war so gemein und streng" Oder "Die Klausuren waren zu schwer. Viel besser ist es, wenn du sagst, dass du auch nicht hundert prozentig damit zufrieden warst, dann aber auf gute Noten verweist und verdeutlichst, dass du dir danach vorgenommen hast, deine Noten zu verbessern (und es auch geschafft hast)

Also immer: Von schlechten Dingen ablenken und auf Erfolge verweisen: Passender Artikel dazu: http://student-visions.de/bewerbungshilfe/bewerbung-mit-schlechten-noten/

Das Problem ist nicht das Vorstellungsgespräch, sondern eingeladen zu werden.

Ich bin eigentlich ein totaler muster Schüler und hatte NIE Probleme in der Schule, hatte immer nen guten Notendurchschnitt, musste NIE lernen.

Ich weiß das ich das besser kann und ich mach mich deswegen fertig.

Hatte sogar nen Praktikum bei Evonik machen dürfen und hab mich vorbildlich verhalten.

Selbst die Angestellten in Evonik meinten das sie mich gerne wiedersehen möchten.

Aber wenn ich dort mit so einem Zeugnis antreten würde, würd da 100% nichts laufen...

0
@xiGHT1337

Hast du denn schon Bewerbungen geschrieben und Absagen bekommen? Es ist in der jetzigen Arbeitsmarktsituation übrigens nicht unüblich, dass man nicht sofort zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird. Manchaml muss man mehrere Dutzend Bewerbungen schreiben, bevor es klappt. Mein Abi-Schnitt war auch nicht gerade rosig (3.1) . Dein Problem ist: Eindeutig zu viel Kopfkino.. "Aber wenn ich dort mit so einem Zeugnis antreten würde, würd da 100% nichts laufen." Viele Arbeitsplätze werden über VitaminB vergeben. Dass du dort bereits ein Praktikum gemacht hast, spricht doch für dich. Sie wollen dich sogar wiedersehen. Also bewirb dich doch einfach...Oder ruf bei deinem früheren Vorgesetzten an und quatsch mit ihm ne Runde...

Viel Erfolg!

0

Was möchtest Du wissen?