Schulabschluss, danach Abi. Angst es nicht zu packen

4 Antworten

Das schaffst du, meine Eltern sagen immer ,, wer etwas will, der schafft es auch,, seitdem habe ich Selbstbewusstsein aufgebaut und das hilft mir sehr in meiner schulischen Laufbahn, solange du denkst das du es schaffst, dann kannst du es auch erreichen du musst dir nur mühe geben! Ansonsten Viel Glück, dass packst du schon :)

Wenn du in der Lage warst, die erste Klasse auszulassen, bist du auch in der Lage, dein Abi zu machen. Also bitte =)

Wie kommen deine Freunde dazu, dir zu erzählen, du würdest das nicht schaffen? Sie sollten dich eher motivieren, dich reinzuhängen und dir Mühe zu geben. Wenn du merkst, dass die Schule für dich zu schwierig ist, kannst du auch immer noch aufhören/wechseln. Aber zeig deinen Freunden erstmal, dass du's doch kannst.

also eine Freundin sagte dass wenn ich es nichtmal auf dem Gymnasium geschafft habe wie soll ich dass denn hinbekommen? Dass hat mich erst so verunsichert ,aber ich häng mich rein :p,Danke für deine Antwort, sowas motiviert mich wirklich, DANKE :)

1

Das kriegst du schon hin, so schwer ist das nicht. Grade an vielen Gesamtschulen ist es eher einfacher, kommt aber immer auf die Schule an. Da hast du wenigstens gute Vornoten. An meiner Schule ist niemand durchgefallen, an der nachbarschule 8.

oki danke, also die schule an der ich hoffe angenommen zu werden hat einen sehr guten ruf und alle sagen es lässt sich leichter lernen und woanders hätten sie es wohl nicht geschafft. ich streng mich mal an, danke für die antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?