Schulabbruch! (Fachhochschule/Berufskolleg)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also das mit den arbeiten ist ein ganz klarer fall:

du hast angst die arbeit schon wieder oder beim ersten mal zu verhauen, dann konzentrierst du dich nicht richtig. du musst dich vor der arbeit behruigenn und dann am ende wenn ihr die test zurück bekommt kannst du aufgeregt sein. :D

viel glück deine pompons : )

cool danke dass ich hilfreichste antwort bin :)

0

Wirf nicht so schnell die Flinte ins Korn. Zur Not kannst du das Schuljahr wiederholen. Im Lebenslauf sieht ein Abbruch schlimmer aus, als ein wiederholtes Jahr.

Bin auch so ein Typ. Hasse schriftliche Abfragungen einfach :) . Zieh es einfach durch und geh dann irgendwo im sozialen Bereich arbeiten. Fazit: Jeder muss da durch!

Was möchtest Du wissen?