Schul Zeug(Mathe)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du bsp. Abi machen möchtest ist das Zeugnis in der 9. nicht ganz so relevant. Allerdings musst du Zugangsvorraussetzungen erfüllen.

Sagen wir es mal so , die Schulmathematik sollte korrekterweise "Rechnen" heißen , mit echter Mathe,atik hat das wenig zu tun . Trotzdem zeigt sich da schon eine gewisse Tendenz ,und viele Berufe erfordern Mathematik , auch wenn man es im ersten Moment gar nicht erwarten wurde . Mathe kann man aber gut üben , sprich mal deinen Lehrer an

du solltest in deinem abschlusszeugnnis keine schlechte note haben.. sprich in der 10. oder wenn du abi machst im abi ;) schlechte noten in mathe kommen bei der bewerbung schlecht...kommt aber auch drauf an in welchen beruf du willst ;) wenn du im beruf nichts mit mathe am hut hast kann dort auch ruhig ne 4 stehen...

kommt drauf an was du studieren willst

Kümmer dich lieber darum, dass du Nachhilfe bekommst. Oder einfach mal mehr lernst.

nein, ein fach eigentlich nicht, aber alle, die kein mathe können, werden später zu idiotischen erwachsenen

weil mathe sehr wichtig ist, alleine schon, weil werte in zahlen gemessen werden

Hmm mathe ist ein schweres thema, mir persönlich fällt es leicht aber ich hab viele freunde denen es ebenso ergeht... Ich würde dir raten dich nach vorne zu setzten und IMMER gut mit zu arbeiten und die lehrer fragen wenn du etwas nicht verstehst, damit du wenigstens im mündlichen gut bist (dadurch wirst du auch schriftlich besser). und ja es beeinflusst das... Grade im abi da geht es ja um den schnitt und nicht um einzelne fächer

Aber mach dir auch nicht zu große sorgen wir alle haben umsere problem fächer

Bei mir deutsch 😭😃 sieht man vlt an meiner Rechtschreibung (bin ber auch am handy)

Mfg consti 😋😃

Was möchtest Du wissen?